Rechtsprechung
   VG Gelsenkirchen, 15.11.2018 - 8 K 5254/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,37461
VG Gelsenkirchen, 15.11.2018 - 8 K 5254/15 (https://dejure.org/2018,37461)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 15.11.2018 - 8 K 5254/15 (https://dejure.org/2018,37461)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 15. November 2018 - 8 K 5254/15 (https://dejure.org/2018,37461)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,37461) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Luftreinhalteplan Fortschreibung Planergänzung Luftreinhalteplanung Stickstoffdioxid NO2-Immissionen NO2-Belastung NO2-Grenzwert Stickoxide NOx-Emissionen Stickoxidbelastung Luftqualität Grenzwertüberschreitung Prognosesituation schnellstmögliche Einhaltung Maßnahmen ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Gelsenkirchen: Fahrverbot auf der Kurt-Schumacher-Straße ab Juli 2019

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Gelsenkirchen: Fahrverbot auf der Kurt-Schumacher-Straße ab Juli 2019

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Straßenbezogenes Fahrverbot in Gelsenkirchen

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Gelsenkirchen: Fahrverbot auf der Kurt-Schumacher-Straße ab Juli 2019

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)
  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Fahrverbot auf der Kurt-Schumacher-Straße ab7.2019

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VGH Baden-Württemberg, 18.03.2019 - 10 S 1977/18

    Überschreitung des Jahresmittelgrenzwerts von 40 Mikrogramm Stickstoffdioxid pro

    Wenn in Stuttgart eine Grenzwerterreichung auch mit Dieselfahrverbot erst 2020 möglich ist, ein solches damit aber umgehend vorgesehen werden muss, lässt sich daraus gerade nicht folgern, dass eine Überschreitung 2019 rechtlich toleriert würde und erst auf das Jahr 2020 zu blicken wäre (ausdrücklich auch für die Irrelevanz möglicher Grenzwerteinhaltungen erst im Jahr 2020: VG Mainz, Urteil vom 24.10.2018 - 3 K 988/16.MZ - juris Rn. 27, 28, 31; VG Gelsenkirchen, Urteil vom 15.11.2018 - 8 K 5254/15 - juris Rn. 145 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht