Rechtsprechung
   VG Gelsenkirchen, 18.05.2006 - 4 Nc 35/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,21629
VG Gelsenkirchen, 18.05.2006 - 4 Nc 35/05 (https://dejure.org/2006,21629)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 18.05.2006 - 4 Nc 35/05 (https://dejure.org/2006,21629)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 18. Mai 2006 - 4 Nc 35/05 (https://dejure.org/2006,21629)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,21629) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Numerus Clausus, Kapazität, Medizin, Wintersemester 2005/06, Dienstleistungsexport

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Art. 12 GG, Art. 3 GG; §§ 1 ff KapVO
    Numerus Clausus, Kapazität, Medizin, Wintersemester 2005/06, Dienstleistungsexport

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulassung zum Medizinstudium; Beteiligung an einem Losverfahren über 22 freie Studienplätze außerhalb der festgesetzten Studienplatzzahl; Berechnung des Lehrangebots entsprechend den Regellehrverpflichtungen; Verhältnis des bereinigten Lehrangebots zum Ausbildungsaufwand; Überprüfung des Berechnungsergebnisses anhand weiterer kapazitätsbestimmenden Kriterien

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)  

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 16.03.2009 - 13 C 1/09

    Verpflichtung zur Durchführung eines Losverfahrens nach Abschluss des

    auch VG Berlin, Beschlüsse vom 27.11.2007 - 3 A 771.07 - und vom 17.1.2008 - 3 A 630.07 - und - 3 A 661.07 -, alle juris, sowie (zu auslaufenden Studiengängen) OVG Berlin-Bbg., Beschluss vom 17.7.2007 - 5 Nc 4.07 -, juris, und (zum Dienstleistungsexport) VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 18.5.2006 - 4 Nc 35/05 -, juris.
  • OVG Niedersachsen, 18.11.2014 - 2 NB 391/13

    Hochschulzulassung; Humanmedizin - Wintersemester 2013/2014; vorläufiger

    Diese Vorgehensweise dürfte aber jedenfalls so lange ausscheiden, wie die Antragsgegnerin bei der Berechnung des Curriculareigenanteils für die o.g. Vorlesungen weiterhin von einer Gruppengröße von (nur) 180 ausgeht (vgl. hierzu BayVGH, Beschl. v. 6.7.2004 - 7 CE 04.10241 u.a. -, juris Rdnr. 18, v. 25.7.2005 - 7 CE 05.10069 -, juris Rdnr. 29, VGH Baden-Württemberg, Beschl. v. 31.7.2008 - NC 9 S 2978/07 -, juris Rdnr. 10 f., VG Gelsenkirchen, Beschl. v. 18.5.2006 - 4 Nc 35/05, juris Rdnr. 97, VG Sigmaringen, Beschl. v. 9.11.2007 - NC 6 K 1426/07 -, juris Rdnr. 90).
  • VGH Baden-Württemberg, 31.07.2008 - NC 9 S 2978/07

    Hochsschulzulassung; wesentliche Datenänderung; Auffüllverpflichtung

    Das Verwaltungsgericht ist unter Hinweis auf den Beschluss des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen vom 18.05.2006 - 4 NC 35/05 - der Ansicht, bei einer zusätzlichen Berücksichtigung dieser Lehrveranstaltungen im Rahmen des Dienstleistungsexportes würde die Lehrnachfrage für diese Vorlesung doppelt berücksichtigt, nämlich einmal beim Curriculareigenanteil der Lehreinheit Vorklinische Medizin für die Ausbildung der Studierenden der Humanmedizin und ein weiteres Mal für zusätzliche Studierende der Biologie im Rahmen des Dienstleistungsexports.
  • VG Sigmaringen, 09.11.2007 - NC 6 K 1426/07

    Kapazitätsberechnung in der Humanmedizin

    Das VG Gelsenkirchen ( Beschluss vom 18.05.2006 - 4 Nc 35/05 - ) führt in diesem Zusammenhang aus:.
  • VG Münster, 22.12.2008 - 9 Nc 224/08

    Bachelor-Studienplätze dürfen nicht wegen künftiger Master-Studiengänge reduziert

    vgl. zur ähnlich gelagerten Frage eines Dienstleistungsexports an einen nicht eingerichteten Studiengang: VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 18. Mai 2006 - 4 Nc 35/05 -, in juris.
  • OVG Niedersachsen, 18.07.2016 - 2 NB 336/15

    Zulassung zum Studium der Zahnmedizin - Wintersemester 2015/2016

    Dabei erscheint es nicht als "nicht unbedingt systemgerecht" (so das OVG A-Stadt), sondern vielmehr als nachvollziehbar, wenn der Besonderheit der von Studierenden der Medizin und der Zahnmedizin gemeinsam besuchten Vorlesungen damit begegnet wird, dass der (nur bei einer Lehreinheit entstehende) Lehraufwand für diese Vorlesungen lediglich bei der Lehreinheit curricular erfasst wird, bei der er tatsächlich entsteht (vgl. zu dieser Problematik auch VG Sigmaringen, Beschl. 9.11.2007 - NC 6 K 1426/07 -, VG Gelsenkirchen, Beschl. v. 18.05.2006 - 4 Nc 35/05 -, beide in juris).
  • VG Sigmaringen, 06.11.2008 - NC 6 K 1500/08

    Aufnahmekapazität Studiengang Humanmedizin; Anteilquotenbildung; Inhalt der

    Zur Begründung verweist die Kammer zur Vermeidung von Wiederholungen in entsprechender Anwendung von § 117 Abs. 5 VwGO auf die den Beteiligten bekannten Gründe der Beschlüsse des Vorjahres (Beschlüsse vom 09.11.2007 - NC 6 K 1426/07 u.a. -), die sich ausführlich im Anschluss an die Rechtsprechung des VG Gelsenkirchen (Beschluss vom 18.05.2006 - 4 Nc 35/05 -) mit der doppelten Berücksichtigung der diesbezüglichen Lehrnachfrage beim Curriculareigenanteil der Vorklinik sowie beim Dienstleistungsexport für nicht zugeordnete Studiengänge befassen.
  • VG Saarlouis, 17.11.2016 - 1 K 1081/15

    Klage auf außerkapazitäre Studienplätze im Studiengang Humanmedizin

    entsprechend VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 18.05.2006 - 4 Nc 35/05 -, juris, unter Hinweis auf OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 15.06.2005 - 13 C 219/05 - vgl. OVG des Saarlandes, Beschluss vom 24.07.2014 - 1 B 105/14.NC u.a. -, juris, zu dem vergleichbaren Export in die Zahnmedizin des Wintersemesters 2013/2014.
  • VG Münster, 22.12.2008 - 9 NC 238/08

    Bachelor-Studienplätze dürfen nicht wegen künftiger Master-Studiengänge reduziert

    vgl. zur ähnlich gelagerten Frage eines Dienstleistungsexports an einen nicht eingerichteten Studiengang: VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 18. Mai 2006 - 4 Nc 35/05 -, in juris.
  • VG Münster, 20.12.2007 - 9 NC 164/07
    vgl. zur ähnlich gelagerten Frage eines Dienstleistungsexports an einen nicht eingerichteten Studiengang: VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 18. Mai 2006 - 4 Nc 35/05 -, in juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht