Rechtsprechung
   VG Gelsenkirchen, 24.01.2013 - 5a K 877/11.A   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,1530
VG Gelsenkirchen, 24.01.2013 - 5a K 877/11.A (https://dejure.org/2013,1530)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 24.01.2013 - 5a K 877/11.A (https://dejure.org/2013,1530)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 24. Januar 2013 - 5a K 877/11.A (https://dejure.org/2013,1530)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,1530) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Drohende politische Verfolgung in Afghanistan bei Konversion vom Islam zur christlichen Kirche

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • VG Gelsenkirchen, 18.07.2013 - 5a K 4418/11

    Asyl; Flüchtlingsschutz; Afghanistan; Zwangsheirat; Zwangsverheiratung;

    Da hier wegen des teilweisen Erfolges der Klage mit dem Hauptantrag hinsichtlich der Feststellung der Flüchtlingseigenschaft des Klägers gemäß § 60 Abs. 1 AufenthG über das Bestehen von Abschiebungshindernissen nicht zu entscheiden war, gewichtet das Gericht die beiden Streitgegenstände der Hauptanträge (Asylanerkennung und Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft) im Verhältnis von 1 : 1. vgl. bereits Urteil der Kammer vom 24. Januar 2013 - 5a K 877/11.A -, juris.
  • VG Köln, 13.12.2013 - 23 K 2414/13

    Pakistan, Ahmadi, Ahmadxyya Muslim, Jamaat, Asyl. Flüchtling, forum internum,

    Rs. C-71/11 und C-99/11 -, juris, Rz. 70 ff.; BVerwG, Urteil vom 20.02.2013 - 10 C 23.12 -, juris, Rz. 26; OVG NRW, Urteile vom 07.11.2012 - 13 A 1999/07.A -, juris, Rz. 33, Beschluss vom 24.05.2013 - 5 A 1062/12.A -, juris; VG Gelsenkirchen, Urteil vom 24.01.2013 - 5a K 877/11.A -, juris, Rz. 26 ff.
  • VG Ansbach, 23.01.2014 - AN 11 K 13.31105

    Mit Nachfluchtgrund der Konversion zum Christentum begründeter zweiter Asylantrag

    Dies lässt sich den eingeführten Erkenntnismitteln entnehmen (ständige Lageberichterstattung des AA , zuletzt vom 4.6.2013, UNHCR vom 17.12.2010, SFH Update zuletzt vom 30.9.2013 und Dr. Danesch vom 3.7.2012 an VG Würzburg) und wird durch die vorliegende Rechtsprechung bestätigt (VG Frankfurt/Main, U.v. 11.9.2007 - 3 E 328/06.A, OVG NRW, U.v. 19.6.2008 - 20 A 3886/05.A, VG Augsburg, U.v. 14.4.2009 - Au 6 K 08.30098, VG Magdeburg, U.v. 22.3.2012 - 5 A 115/11 MD, VG Bayreuth, U.v. 21.5.2012 - B 3 K 11.30040, VG Gelsenkirchen, U.v. 24.1.2013 - 5a K 877/11.A, VG Stuttgart, U.v. 23.7.2013 - A 6 K 420/133 und VG Würzburg, U.v. 27.8.2013 - W 1 K 12.30200 - jeweils juris).
  • VG Ansbach, 13.12.2013 - AN 11 K 13.30983

    Mit Konversion zum Christentum begründeter Folgeantrag nach sachlicher Prüfung

    Dies lässt sich den eingeführten Erkenntnismitteln entnehmen (ständige Lageberichterstattung des AA , zuletzt vom 4.6.2013, UNHCR vom 17.12.2010, SFH Update zuletzt vom 30.9.2013 und Dr. Danesch vom 3.7.2012 an VG Würzburg) und wird durch die vorliegende Rechtsprechung bestätigt (VG Frankfurt/Main, U.v. 11.9.2007 - 3 E 328/06.A, OVG NRW, U.v. 19.6.2008 - 20 A 3886/05.A, VG Augsburg, U.v. 14.4.2009 - Au 6 K 08.30098, VG Magdeburg, U.v. 22. März 2012 - 5 A 115/11 MD, VG Bayreuth, U.v. 21.5.2012 - B 3 K 11.30040, VG Gelsenkirchen, U.v. 24.1.2013 - 5a K 877/11.A, VG Stuttgart, U.v. 23.7.2013 - A 6 K 420/133 und VG Würzburg, U.v. 27.8.2013 - W 1 K 12.30200 - jeweils juris).
  • VG Köln, 11.06.2013 - 23 K 4671/12

    Asyl, Flüchtling, Konversion, Christentum, Religion, Religionsfreiheit,

    Rs. C-71/11 und C-99/11 -, juris, Rz. 70 ff.; BVerwG, Urteil vom 20.02.2013 - 10 C 23.12 -, juris, Rz. 26; OVG NRW, Urteile vom 07.11.2012 - 13 A 1999/07.A -, juris, Rz. 33, Beschluss vom 24.05.2013 - 5 A 1062/12.A -, juris; VG Gelsenkirchen, Urteil vom 24.01.2013 - 5a K 877/11.A -, juris, Rz. 26 ff.
  • VG München, 12.07.2013 - M 23 K 11.30567

    Konversion zum Christentum

    Dass die Konversion vom Islam zum Christentum mit beachtlicher Wahrscheinlichkeit in Afghanistan zu lebensbedrohender Verfolgung führt, entspricht bundesweit der verwaltungsgerichtlichen Rechtsprechung (statt aller: VG Gelsenkirchen, U.v. 24.1.2013 - 5a K 877/11.A - juris, VG Augsburg, U.v. 25.2.2013 - Au 6 K 12.30128 - juris).
  • VG München, 12.11.2013 - M 4 K 11.30950

    Asylrecht Afghanistan; schiitischer Hazara aus der Provinz Wardak; Konversion zum

    Das Gericht schließt sich bezüglich dieses Ergebnisses der - soweit ersichtlich - bundeseinheitlichen Rechtsprechung an und verweist zur Vermeidung von Wiederholungen wegen der einzelnen Begründungserwägungen hierauf (siehe vor allem: VG München, U.v. 12.7.2013 - M 23 K 11.30567 - juris; VG Würzburg, U.v. 27.8.2013 - W 1 K 12.30200 - juris; ferner z.B. VG Gelsenkirchen, U.v. 24.1.2013 - 5a K 877/11.A - juris; VG Würzburg, U.v. 24.9.2012 - W 2 K 11.30303 - juris; VG Saarland, U.v. 21.3.2012 - 5 K 1037/10 - juris; grundsätzlich zur Verfolgung wegen der Religionszugehörigkeit: BVerwG, U.v. 20.2.2013 - 10 C 23/12 - NVwZ 2013, 936).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht