Rechtsprechung
   VG Gelsenkirchen, 24.02.2015 - 9 K 2302/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,76708
VG Gelsenkirchen, 24.02.2015 - 9 K 2302/13 (https://dejure.org/2015,76708)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 24.02.2015 - 9 K 2302/13 (https://dejure.org/2015,76708)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 24. Februar 2015 - 9 K 2302/13 (https://dejure.org/2015,76708)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,76708) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Sammlung; Altkleider ; Alttextilien ; Container ; Untersagung ; Neutralitätsgebot des Staates ; Bedenken gegen die Zuverlässigkeit ; Unzuverlässigkeit ; Sondernutzung ; Sondernutzungserlaubnis ; Verwaltungsgebühr

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Untersagung der Durchführung der gewerblichen Sammlung von Alttextilien aus privaten Haushalten; Erteilung einer Sondernutzungserlaubnis für das Aufstellen von Sammelcontainern auf öffentlicher Fläche; Zuverlässigkeit eines Gewerbetreibenden

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OVG Niedersachsen, 15.02.2018 - 7 LB 71/17

    Untersagung einer gewerblichen Altkleidersammlung

    Den Urteilen des Verwaltungsgerichts Düsseldorf (vgl. Urteil vom 02.09.2014 - 17 K 4202/13 -, juris; Urteil vom 02.09.2014 - 17 K 3552/13 -, juris; Urteil vom 22.09.2014 - 17 K 2730/13 -, juris; Urteil vom 07.10.2014 - 17 K 2897/13 -, juris), des Verwaltungsgerichts Köln (vgl. Urteil vom 11.09.2014 - 13 K 7220/12 -, n. v.) und des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen (vgl. Urteil vom 10.02.2015 - 9 K 5640/12 -, juris; Urteil vom 24.02.2015 - 9 K 2302/13 -, n. v.; Urteil vom 24.02.2015 - 9 K 2303/13 -, juris) lassen sich die der Klägerin - unter Verantwortung ihrer ehemaligen Geschäftsführer E. und F. sowie ihres ehemaligen Sammlungsverantwortlichen H. - anzulastenden Verstöße, die im Ergebnis ihre Unzuverlässigkeit in der Vergangenheit begründen, detailliert entnehmen.

    Zum anderen ist es ausweislich der Feststellungen des Verwaltungsgerichts Düsseldorf (vgl. Urteil vom 02.09.2014 - 17 K 4202/13 -, juris; Urteil vom 02.09.2014 - 17 K 3552/13 -, juris; Urteil vom 22.09.2014 - 17 K 2730/13 -, juris; Urteil vom 07.10.2014 - 17 K 2897/13 -, juris), des Verwaltungsgerichts Köln (vgl. Urteil vom 11.09.2014 - 13 K 7220/12 -, n. v.) und des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen (vgl. Urteil vom 10.02.2015 - 9 K 5640/12 -, juris; Urteil vom 24.02.2015 - 9 K 2302/13 -, n. v.; Urteil vom 24.02.2015 - 9 K 2303/13 -, juris) auch nach diesem Austausch der Geschäftsführung im Jahr 2013 weiterhin zu Verstößen gegen das Straßen- und/oder Privatrecht gekommen.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 07.02.2020 - 20 A 875/17

    Sammlung; Sammler; gewerblich; Abfall; Alttextilien; Unzuverlässigkeit; Prognose;

    vgl. VG Gelsenkirchen, Urteile vom 24. Februar 2015 - 9 K 2302/13 - und - 9 K 2303/13 - sowie vom 10. Februar 2015 - 9 K 5640/12 - VG Düsseldorf, Urteile vom 29. September 2017 - 17 K 12388/17 -, vom 7. Oktober 2014 - 17 K 2897/13 -, vom 22. September 2014 - 17 K 2730/13 -, sowie vom 2. September 2014 - 17 K 3552/13 - und - 17 K 4202/13 - VG Köln, Urteil vom 11. September 2014 - 13 K 7220/12 -.

    Sie hat im Gegenteil zumindest in Gelsenkirchen und I. , nachdem dort zuvor angezeigte Sammlungen jeweils bestandskräftig untersagt worden waren, vgl. VG Gelsenkirchen, Urteile vom 24. Februar 2015 - 9 K 2302/13 - und vom 10. Februar 2015 - 9 K 5640/12 -, erneut Sammlungen angezeigt.

  • VG Düsseldorf, 29.09.2017 - 17 K 12388/17
    In der Folgezeit wurde durch Entscheidungen des Verwaltungsgerichts Düsseldorf (Urteile vom 2. September 2014 - 17 K 4202/13 - und - 17 K 3552/13 -, vom 22. September 2014 - 17 K 2730/13 - und vom 7. Oktober 2014 - 17 K 2897/13 -), des Verwaltungsgerichts Köln (Urteil vom 11. September 2014 - 13 K 7220/12 -) und des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen (Urteile vom 10. Februar 2015 - 9 K 5640/12 - sowie 24. Februar 2015 - 9 K 2302/13 - und - 9 K 2303/13 -) die Unzuverlässigkeit der Klägerin, ihrer ehemaligen Geschäftsführer, N.      L.        E.     und W1.      L1.       sowie ihres ehemaligen Sammlungsverantwortlichen, O.       X.    , im Sinne von § 18 Abs. 5 Satz 2 Alt. 1 KrWG festgestellt.

    Dies folgt aus den Urteilen des Verwaltungsgerichts Düsseldorf, vgl. VG Düsseldorf, Urteil vom 2. September 2014 - 17 K 4202/13 -, juris; VG Düsseldorf, Urteil vom 2. September 2014 - 17 K 3552/13 -, juris; VG Düsseldorf, Urteil vom 22. September 2014 - 17 K 2730/13 -, juris; VG Düsseldorf, Urteil vom 7. Oktober 2014 - 17 K 2897/13 -, juris, des Verwaltungsgerichts Köln, vgl. VG Köln, Urteil vom 11. September 2014 - 13 K 7220/12 -, n.v., und des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen, vgl. VG Gelsenkirchen, Urteil vom 10. Februar 2015 - 9 K 5640/12 -, juris; VG Gelsenkirchen, Urteil vom 24. Februar 2015 - 9 K 2302/13 -, n.v.; VG Gelsenkirchen, Urteil vom 24. Februar 2015 - 9 K 2303/13 -, juris.

  • VG Gelsenkirchen, 07.03.2016 - 9 K 1205/13

    Zuverlässigkeit; Alttextilien; gewerbliche Sammlung

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 7. Mai 2015 - 20 A 2670/13 - juris, Rn 87ff; VG Gelsenkirchen, Urteil vom 24. Februar 2015 - 9 K 2302/13 - juris Rn 70.
  • VG Gelsenkirchen, 07.03.2016 - 9 K 3243/13

    Zuverlässigkeit; Alttextilien; gewerbliche Sammlung

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 7. Mai 2015 - 20 A 2670/13 - juris, Rn 87ff; VG Gelsenkirchen, Urteil vom 24. Februar 2015 - 9 K 2302/13 - juris Rn 70.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht