Rechtsprechung
   VG Gelsenkirchen, 25.11.2003 - 1 K 4348/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,24042
VG Gelsenkirchen, 25.11.2003 - 1 K 4348/03 (https://dejure.org/2003,24042)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 25.11.2003 - 1 K 4348/03 (https://dejure.org/2003,24042)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 25. November 2003 - 1 K 4348/03 (https://dejure.org/2003,24042)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,24042) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Kurzfassungen/Presse

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Die nachträgliche Streichung bereits in Anspruch genommener Arbeitszeitverkürzungstage für Beamte ist rechtswidrig

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • VG Düsseldorf, 16.01.2004 - 2 K 2741/03

    Beamtenversorgungsrechtliche Anforderungen an das Vorliegen eines Anspruchs auf

    So zu Art. 1 und V der Änderungsverordnung VG Gelsenkirchen, Urteile vom 25. November 2003 - 1 K 4348/03 - und - 1 K 4269/03 -.

    BVerwG, Urteil vom 19. Dezember 2002, a.a.O.; VG Gelsenkirchen, Urteile vom 25. November 2003, a.a.O..

  • VG Düsseldorf, 20.01.2004 - 2 K 2823/03

    Anforderungen an das Vorliegen eines beamtenrechtlichen Anspruchs auf Gewährung

    So zu Art. 1 und V der Änderungsverordnung VG Gelsenkirchen, Urteile vom 25. November 2003 - 1 K 4348/03 - und - 1 K 4269/03 -.

    BVerwG, Urteil vom 19. Dezember 2002, - 2 C 32/01 -, NVwZ-RR 2003, 515; VG Gelsenkirchen, Urteile vom 25. November 2003, a.a.O..

  • VG Düsseldorf, 19.01.2004 - 2 K 1622/03

    Anspruch eines Beamten auf Bewilligung eines AZV-Tages; Wegfall des

    1 i.V.m. Art. V der Änderungsverordnung enthält - ggf. im Zusammenhang mit der Regelung des Art. IV, wonach Arbeitstage, die ab dem 14. Januar 2003 als Arbeitszeitverkürzungstage genommen worden sind, in Erholungsurlaubstage umgewandelt werden - zunächst für die Fälle, in denen AZV-Tage bewilligt und als solche genommen worden sind, eine unzulässige echte Rückwirkung, weil durch die Regelungen der Art. 1, IV und V nachträglich ändernd in abgewickelte, der Vergangenheit angehörende Tatbestände eingegriffen wurde, vgl. hierzu hinsichtlich der Art. 1 und V, VG Gelsenkirchen, Urteile vom 25. November 2003 - 1 K 4348/03 - und - 1 K 4269/03 - m.w.N.

    Der Vertrauensschutz betreffend den Fortbestand der geltenden Regelung entfällt nämlich im Falle der Änderung der Rechtslage durch eine Rechtsverordnung erst mit der Beschlussfassung durch den Verordnungsgeber, was auch dann gilt, wenn der Verordnungsgeber - wie durch den Erlass vom 14. Januar 2003 - die Änderung der Verordnung zuvor angekündigt hat, vgl. BVerwG, Urteil vom 19. Dezember 2002, a.a.O.; VG Gelsenkirchen, Urteile vom 25. November 2003, a.a.O..

  • VG Düsseldorf, 16.01.2004 - 2 K 2825/03

    Anspruch einer Regierungsamtsinspektorin auf Bewilligung eines

    vgl. hierzu hinsichtlich der Art. 1 und V, VG Gelsenkirchen, Urteile vom 25. November 2003 - 1 K 4348/03 - und - 1 K 4269/03 - m.w.N.

    BVerwG, Urteil vom 19. Dezember 2002, a.a.O.; VG Gelsenkirchen, Urteile vom 25. November 2003, a.a.O..

  • VG Düsseldorf, 16.01.2004 - 2 K 2746/03

    Anspruch auf Bewilligung eines Arbeitszeitverkürzungstages; Anforderungen an den

    vgl. hierzu hinsichtlich der Art. 1 und V, VG Gelsenkirchen, Urteile vom 25. November 2003 - 1 K 4348/03 - und - 1 K 4269/03 - m.w.N.

    BVerwG, Urteil vom 19. Dezember 2002, a.a.O.; VG Gelsenkirchen, Urteile vom 25. November 2003, a.a.O..

  • VG Düsseldorf, 20.01.2004 - 2 K 1676/03

    Beamtenrechtliche Ausgestaltung der Rechtmäßigkeit des Widerrufs eines bereits

    vgl. hierzu hinsichtlich der Art. 1 und V, VG Gelsenkirchen, Urteile vom 25. November 2003, - 1 K 4348/03 und 1 K 4269/03 - m.w.N.

    BVerwG, Urteil vom 19. Dezember 2002, - 2 C 32/01 -, NVwZ-RR 2003, 515; VG Gelsenkirchen, Urteile vom 25. November 2003, a.a.O..

  • VG Köln, 19.03.2004 - 19 K 2117/03

    (Nachträgliche) Umwandlung eines in Anspruch genommenen sog.

    vgl. ebenso: VG Gelsenkirchen, Urteile vom 25. November 2003 - 1 K 4269/03 -, S. 7 der Ausfertigung, und- 1 K 4348/03 -, NWVBl 2003, 118.
  • VG Köln, 19.03.2004 - 19 K 4664/03

    Beamtenrechtliche Rechtsmäßigkeitsvoraussetzungen der rückwirkenden Streichung

    vgl. zum Ganzen: Plog/Wiedow/Beck/Lehmhöfer, Kommentar zum Bundesbeamtengesetz, Loseblattausgabe, § 72 Rdnr. 14a; zum AZV-Tag als Arbeitszeitregelung ebenso: VG Gelsenkirchen, Urteil vom 25. November 2003 - 1 K 4348/03 - NWVBl 2003, 118.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht