Rechtsprechung
   VG Gelsenkirchen, 28.04.2016 - 5a K 4824/15.A   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,16760
VG Gelsenkirchen, 28.04.2016 - 5a K 4824/15.A (https://dejure.org/2016,16760)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 28.04.2016 - 5a K 4824/15.A (https://dejure.org/2016,16760)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 28. April 2016 - 5a K 4824/15.A (https://dejure.org/2016,16760)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,16760) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Afghanistan; Kabul; inländische Fluchtalternative; Taliban

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Beachtliche Wahrscheinlichkeit einer erneuten Verfolgung eines afghanischen Asylbewerbers durch die Taliban bei seiner Rückkehr

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Greifswald, 31.08.2016 - 3 A 344/16

    Asylrecht (Afghanistan)

    Das hat zur Folge, dass bei einer Rückkehr nach Afghanistan aufgrund der der Taliban eigenen Brutalität akute Lebensgefahr im ganzen Land besteht (VG Gelsenkirchen, Urt. v. 28.04.2016 - 5a K 4824/15.A - juris Rn. 46).

    Nach Auffassung des Gerichts besteht im gesamten Staat Afghanistan kein relevanter Zufluchtsort, an dem dem Kläger Schutz vor der hier in Rede stehenden Verfolgung geboten würde (VG Greifswald, Urt. v. 03.06.2016 - 3 A 428/16 As -, so auch VG Gelsenkirchen, Urt. v. 28.04.2016 - 5a K 4824/15.A - juris Rn. 58).

  • VG Greifswald, 31.08.2016 - 3 A 244/16

    Asylanerkennung eines Afghanen; Abschiebungshindernis wegen Verfolgung durch

    Das hat zur Folge, dass bei einer Rückkehr nach Afghanistan aufgrund der der Taliban eigenen Brutalität akute Lebensgefahr im ganzen Land besteht (VG Greifswald, Urt. v. 31.08.2016 - 3 A 344/16 As - AuAS 2016, 220/222; VG Gelsenkirchen, Urt. v. 28.04.2016 - 5a K 4824/15.A - juris Rn. 46).

    Dies ergibt sich aus den Erkenntnissen des Gerichts, wonach die Taliban auch in Kabul Personen aufspüren können, da sie dort über Informationsnetzwerke verfügen (VG Greifwald, Urt. v. 30.06.2016 - 3 A 379/16 As - unter Berufung auf Danesch, Gutachten v. 30.04.2013 an das OVG Lüneburg - 9 LB 2/13 -, S. 6; vgl. auch VG Gelsenkirchen, Urt. v. 28.04.2016 - 5a K 4824/15.A - juris Rn. 46).

  • VG Greifswald, 11.10.2017 - 3 A 1275/16

    Asylrecht: Verfolgung aufgrund der Tätigkeit als Lehrer in einer ausländischen

    Das hat zur Folge, dass bei einer Rückkehr nach Afghanistan aufgrund der der Taliban eigenen Brutalität akute Lebensgefahr im ganzen Land besteht (VG Greifswald, Urt. v. 31.08.2016 - 3 A 344/16 As - AuAS 2016, 220/222; VG Gelsenkirchen, Urt. v. 28.04.2016 - 5a K 4824/15.A - juris Rn. 46; VG Magdeburg, Urt. v. 18.10.2016 - 5 A 525/16 - juris Rn. 34 ff.).

    Dies ergibt sich aus den Erkenntnissen des Gerichts, wonach die Taliban auch in Kabul Personen aufspüren können, da sie dort über Informationsnetzwerke verfügen (VG Greifwald, Urt. v. 30.06.2016 - 3 A 379/16 As - unter Berufung auf Danesch, Gutachten v. 30.04.2013 an das OVG Lüneburg - 9 LB 2/13 -, S. 6; vgl. auch VG Gelsenkirchen, Urt. v. 28.04.2016 - 5a K 4824/15.A - juris Rn. 46).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht