Rechtsprechung
   VG Gelsenkirchen, 29.06.2012 - 16a K 5463/11.A   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,25120
VG Gelsenkirchen, 29.06.2012 - 16a K 5463/11.A (https://dejure.org/2012,25120)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 29.06.2012 - 16a K 5463/11.A (https://dejure.org/2012,25120)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 29. Juni 2012 - 16a K 5463/11.A (https://dejure.org/2012,25120)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,25120) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    China, Ein-Kind-Politik

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    AufenthG § 60 Abs. 1, AufenthG § 60 Abs. 2 - 7
    China, Ein-Kind-Politik

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch eines chinesischen Staatsangehörigen auf Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft aufgrund möglicher Einschränkungen bei Rückkehr durch die bestehende Ein-Kind-Politik

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Düsseldorf, 13.05.2013 - 8 K 3062/13

    Volksrepublik China; Familienplanung; Ein-Kind-Politik; Zugang; Bildungssystem;

    vgl. Auswärtiges Amt, Bericht zur asyl- und abschieberelevanten Lage in der Volksrepublik China vom 18. November 2011, S. 29; Verwaltungsgericht Gelsenkirchen, Urteil vom 29. Juni 2012 - 16a K 5463/11.A - Verwaltungsgericht Münster, Urteil vom 28. Juni 2012 - 8 K 94/12.A - Verwaltungsgericht Arnsberg, Urteil vom 3. November 2005 - 5 K 1483/04.A -.

    Auswärtiges Amt, Bericht zur asyl- und abschieberelevanten Lage in der Volksrepublik China vom 18. November 2011, S. 29; Urteil der Kammer vom 5. Dezember 2011 - 8 K 5813/10.A - m.w.N.; Verwaltungsgericht Gelsenkirchen, Urteil vom 29. Juni 2012 - 16a K 5463/11.A -.

  • VG Bayreuth, 02.07.2013 - B 3 K 13.30042

    China; Ein-Kind-Politik; in Deutschland geborenes Kind

    Soweit sich der Kläger auf Art. 9 Abs. 1 der Qualifikationsrichtlinie beruft und geltend macht, er werde vom Zugang zum Bildungs- und Gesundheitssystem ausgeschlossen, führt dies nach der Erkenntnislage für den Kläger - und sich in vergleichbarer Situation befindliche chinesische Kinder - zu keinen diskriminierenden administrativen Schwierigkeiten, die eine schwerwiegende Verletzung der Menschenrechte im Sinne von § 60 Abs. 1 AufenthG i.V.m. Art. 9 Abs. 1 Qualifikationsrichtlinie darstellt (vgl. VG Gelsenkirchen, U. v. 29.06.2012 - 16 a K 5463/11.A - VG Düsseldorf, U. v. 13.05.2013 - 8 K 3062/13.A - beide juris; VG Ansbach, U. v. 14.03.2008 - AN 14 K 06.30064 - n.V.).
  • VG Düsseldorf, 24.04.2013 - 8 L 731/13

    Abschiebungshindernis, China, Ein-Kind-Politik, Schulbesuch, Schule, Recht auf

    vgl. Auswärtiges Amt, Bericht zur asyl- und abschieberelevanten Lage in der Volksrepublik China vom 18. November 2011, S. 29; VG Gelsenkichen, Urteil vom 29. Juni 2012 - 16a K 5463/11.A - VG Münster, Urteil vom 28. Juni 2012 - 8 K 94/12.A - VG Arnsberg, Urteil vom 3. November 2005 - 5 K 1483/04.A -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht