Rechtsprechung
   VG Gelsenkirchen, 30.01.2008 - 14 L 1330/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,27358
VG Gelsenkirchen, 30.01.2008 - 14 L 1330/07 (https://dejure.org/2008,27358)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 30.01.2008 - 14 L 1330/07 (https://dejure.org/2008,27358)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 30. Januar 2008 - 14 L 1330/07 (https://dejure.org/2008,27358)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,27358) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Abfallbeseitigungsrecht, Altreifen, Entsorgung, Reifen, Grundstück, Betreten, Betretungsrecht, Zuständigkeit

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    KrW-/AbfG § 21; KrW-/AbfG § 44
    Abfallbeseitigungsrecht, Altreifen, Entsorgung, Reifen, Grundstück, Betreten, Betretungsrecht, Zuständigkeit

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zwangsgeldfestsetzung nach einer bestandskräftigen Ordnungsverfügung zur Beseitigung von Altreifen verbunden mit der Vorlage entsprechender Entsorgungsnachweise; Begriff des Abfalls; Betretungsrecht für befriedetes Besitztum

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG München, 30.08.2016 - M 17 K 15.3371

    Verpflichtung zur Entsorgung eines alten PKW

    Aus der gesetzlich geregelten Gestattungspflicht ergibt sich im Umkehrschluss eine entsprechende Eingriffsermächtigung der zuständigen Behörde und damit nicht bloß die Berechtigung, das Betretungsrecht einzufordern, sondern unmittelbar das Betretungsrecht selbst (siehe VG Gelsenkirchen, B. v. 30.1.2008 - 14 L 1330/07 - juris Rn. 39; Beckmann in Landmann/Rohmer, Umweltrecht, 79. EL Februar 2016 § 47 KrWG Rn. 62).
  • VG Düsseldorf, 09.03.2018 - 17 L 85/18

    Zulässigkeit eines Antrags auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung einer Klage

    Dies gilt auch, wenn die durchzusetzende Verfügung selbst wegen unterbliebener oder erfolglos verlaufender Rechtsmittel unanfechtbar geworden ist und sich hieran die Verwaltungsvollstreckung gemäß § 55 Abs. 1 VwVG NRW anschließt, vgl. BVerwG, Urteil vom 15. Februar 1990 - 4 C 45.87 -, juris Rn. 17; OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 16. Oktober 2002 - 15 B 1355/02 -, juris Rn. 21; OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 16. Januar 1998 - 10 B 3029/97 -, juris Rn. 4; OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 22. November 1994 - 11 A 4214/92 -, juris Rn. 8; VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 30. Januar 2008 - 14 L 1330/07 -, juris Rn. 14.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht