Rechtsprechung
   VG Gera, 18.08.2005 - 4 K 578/04 Ge   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,29892
VG Gera, 18.08.2005 - 4 K 578/04 Ge (https://dejure.org/2005,29892)
VG Gera, Entscheidung vom 18.08.2005 - 4 K 578/04 Ge (https://dejure.org/2005,29892)
VG Gera, Entscheidung vom 18. August 2005 - 4 K 578/04 Ge (https://dejure.org/2005,29892)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,29892) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Thüringer Verwaltungsgerichtsbarkeit

    ThürBO § 70; ThürBO § 73; BImSCHG § 67 Abs 9; BauGB § 35 Abs 3 Satz 3
    ; Windkraftanlage; Übergangsregelung; Bauvorbescheid als vorweggenommer Teil der Baugenehmigung; Ausnahme von den Festsetzungen eines regionalen Raumordnungsplanes; immissionsschutzrechgtlichtes Verfahren; Raumbedeutsamkeit eines Vorhabens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Thüringen, 19.03.2008 - 1 KO 304/06

    Unwirksamkeit der Ausweisung von Vorranggebieten zur Nutzung der Windenergie im

    Die Berufung des Vertreters des öffentlichen Interesses gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Gera vom 18. August 2005 - 4 K 578/04 Ge - wird zurückgewiesen.

    das Urteil des Verwaltungsgerichts Gera vom 18.08.2005 - 4 K 578/04 Ge - abzuändern und die Klage abzuweisen.

  • VG Gera, 09.07.2013 - 5 K 237/12
    Die Beigeladene, die in der Vergangenheit vom Beklagten bereits die Erteilung eines Bauvorbescheides für die Errichtung von zwei deutlich kleineren WKA in diesem Bereich, in ca. 2,5 km Entfernung zu den nun strittigen WKA erstritten hatte (vgl. VG Gera, Urteil vom 18. August 2005, 4 K 578/04 Ge und ThürOVG, Urteil vom 19. März 2008, 1 KO 304/06),.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht