Rechtsprechung
   VG Gera, 21.05.2002 - 6 K 2205/98 GE   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,22369
VG Gera, 21.05.2002 - 6 K 2205/98 GE (https://dejure.org/2002,22369)
VG Gera, Entscheidung vom 21.05.2002 - 6 K 2205/98 GE (https://dejure.org/2002,22369)
VG Gera, Entscheidung vom 21. Mai 2002 - 6 K 2205/98 GE (https://dejure.org/2002,22369)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,22369) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Berechtigte im Sinne des § 2 Abs. 1 Vermögensgesetz (VermG); Rückübertragungsausschlussgründe zur Abwehr des Erlösauskehranspruchs ; Rechtsnachfolger von aufgelösten oder zur Selbstauflösung gezwungenen Nachfolgeorganisationen ; Wiederaufleben der aufgelösten Organisation

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Gera, 10.07.2002 - 2 K 111/98

    Feststellung der Berechtigung an einer ehemaligen Gesellschaft; Einstellung des

    Die Errichtung von Gewerkschaftshäusern und die Errichtung entsprechender Vermögensträger stellte sich damit als Maßnahme der Effizienz und Kostenbegrenzung dar, weil nicht jede Einzelgewerkschaft aber auch gewerkschaftsnahe Organisation zur Erfüllung ihrer Aufgaben vor Ort entsprechende Räumlichkeiten vorhalten musste (vgl. VG Gera Urteil vom 21. Mai 2002, 6 K 2205/98 GE).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht