Rechtsprechung
   VG Gießen, 27.02.1998 - 5 G 30411/98.A(2)   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1998,13918
VG Gießen, 27.02.1998 - 5 G 30411/98.A(2) (https://dejure.org/1998,13918)
VG Gießen, Entscheidung vom 27.02.1998 - 5 G 30411/98.A(2) (https://dejure.org/1998,13918)
VG Gießen, Entscheidung vom 27. Februar 1998 - 5 G 30411/98.A(2) (https://dejure.org/1998,13918)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,13918) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anordnung der Aussetzung einer Abschiebung; Annahme ernstlicher Zweifel bei einer Abschiebungsandrohung; Gründe für die Annahme und Gewährung eines Familienasyls; Aussetzung des Asylverfahrens eines Familienasylantragstellers

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Düsseldorf, 21.09.2011 - 22 L 1405/11

    Offensichtlichkeitsurteil venire contra factum proprium Familienasyl

    Vielmehr hat das Bundesamt den Asylantrag eines Antragstellers, der sich auch auf die Gewährung von Familienasyl oder Familienflüchtlingsschutz bezieht, entweder bis zur Rechtskraft der Ablehnung des Asylantrages des potentiellen Stammberechtigten auszusetzen oder - soweit dieser nur als einfach unbegründet abgelehnt worden ist - ebenfalls als einfach unbegründet abzulehnen, vgl. VG Gießen, Beschluss vom 27. Februar 1998 5 G 30411/98.A , juris; Hailbronner, Ausländerrecht, § 30 AsylVfG Rdn. 17 m.w.N.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht