Rechtsprechung
   VG Gießen, 29.09.2010 - 2 K 1417/09.GI   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,18357
VG Gießen, 29.09.2010 - 2 K 1417/09.GI (https://dejure.org/2010,18357)
VG Gießen, Entscheidung vom 29.09.2010 - 2 K 1417/09.GI (https://dejure.org/2010,18357)
VG Gießen, Entscheidung vom 29. September 2010 - 2 K 1417/09.GI (https://dejure.org/2010,18357)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,18357) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Ansbach, 12.05.2011 - AN 2 K 11.00232

    Wiederaufgreifen des Verfahrens über die Abgabenerhebung nach dem

    Nach alledem ist insgesamt Klageabweisung geboten (in diesem Sinne auch bereits für derartige, allerdings außerbayerische Sachverhalte die Urteile des VG Köln vom 10.6.2010 Az.: 13 K 5186/09 und des VG Gießen vom 29.9.2010 Az.: 2 K 1417/09.GI), weshalb der Klägerin hier die Verfahrenskosten gemäß § 161 Abs. 1, § 154 Abs. 1 VwGO auferlegt werden.
  • VG Ansbach, 12.05.2011 - AN 2 K 11.00389

    Wiederaufgreifen des Verfahrens über die Abgabenerhebung nach dem

    Nach alledem ist insgesamt Klageabweisung geboten (in diesem Sinne auch bereits für derartige, allerdings außerbayerische Sachverhalte die Urteile des VG Köln vom 10.6.2010 Az.: 13 K 5186/09 und des VG Gießen vom 29.9.2010 Az.: 2 K 1417/09.GI), weshalb der Klägerin hier die Verfahrenskosten gemäß § 161 Abs. 1, § 154 Abs. 1 VwGO auferlegt werden.
  • VG Gießen, 29.09.2010 - 2 K 1414/09

    Öffentlich-rechtliche Erstattung von Beiträgen nach dem Absatzfondsgesetz

    Zur weiteren Darstellung des Sach- und Streitstandes wird ergänzend Bezug genommen auf den Inhalt der Gerichtsakte, der Akte des Verwaltungsgerichts Gießen mit dem Aktenzeichen 2 K 1417/09.GI.A sowie auf einen Hefter beigezogener Behördenunterlagen, die sämtlich zum Gegenstand der mündlichen Verhandlung gemacht worden sind.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht