Rechtsprechung
   VG Hamburg, 03.12.2007 - 10 E 3674/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,23860
VG Hamburg, 03.12.2007 - 10 E 3674/07 (https://dejure.org/2007,23860)
VG Hamburg, Entscheidung vom 03.12.2007 - 10 E 3674/07 (https://dejure.org/2007,23860)
VG Hamburg, Entscheidung vom 03. Dezember 2007 - 10 E 3674/07 (https://dejure.org/2007,23860)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,23860) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    AufenthG § 30 Abs. 1; AufenthG § 5 Abs. 1 Nr. 1; AufenthG § 2 Abs. 3; AufenthG § 30 Abs. 3; GG Art. 6 Abs. 1; SGB II § 11 Abs. 2; SGB II § 30; AufenthG § 27 Abs. 3; VwGO § 80 Abs. 5
    D (A), Familienzusammenführung, Ehegattennachzug, Lebensunterhalt, allgemeine Erteilungsvoraussetzungen, Ermessen, Familienangehörige, Bedarfsgemeinschaft, Schutz von Ehe und Familie, Verhältnismäßigkeit, Freibetrag, Grundsicherung für Arbeitssuchende, vorläufiger Rechtsschutz (Eilverfahren), Suspensiveffekt

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Berlin-Brandenburg, 27.08.2009 - 11 B 1.09

    Ausländerrecht-Aufenthaltserlaubnis zum Ehegattennachzug

    Das Bundesverfassungsgericht hat die auch hier strittige Frage als nicht eindeutig geklärt bezeichnet und auf gegenläufige Zitate verwiesen (einerseits HessVGH, Beschluss vom 14. März 2006 - 9 TG 512/06 -, ZAR 2006, S. 145, 146; VG Stuttgart, Urteil vom 23. Januar 2006 - 4 K 3852/05 -, juris; Zeitler, HTK-AuslR / § 2 AufenthG / zu Abs. 3 - Lebensunterhalt 03/2007 Nr. 2, andererseits Funke-Kaiser, in Gemeinschaftskommentar zum AufenthG, Stand: Mai 2006, § 2 Rn. 43.3, vgl. jetzt auch Rn. 43.5, 50 Stand Januar 2008; Renner, AuslR, 8. Aufl. 2005, § 2 AufenthG Rn. 17; Hailbronner, AuslR, Stand: Januar 2005, § 2 AufenthG Rn. 23, entgegen Rn. 37 ff Stand April 2008, vgl. auch VG Hamburg, Beschluss vom 3. Dezember 2007 - 10 E 3674/07 -, in Juris m. w. N.).
  • VG Lüneburg, 05.05.2008 - 1 B 7/08

    Vorläufiger Rechtsschutz bei Versagung einer Aufenthaltserlaubnis trotz Schutzes

    Hierfür wird zunächst auf den Beschluss der Kammer vom 15. Januar 2008 - 1 B 36/07 - verwiesen sowie weiterhin auf den Beschluss des VG Hamburg vom 3. Dezember 2007 - 10 E 3674/07 - .
  • VG Lüneburg, 22.02.2008 - 1 B 7/08

    "Schiebebeschluss" zur Erhaltung der Entscheidungsfähigkeit einer anhängigen

    Hierfür wird zunächst auf den Beschluss der Kammer vom 15. Januar 2008 - 1 B 36/07 - verwiesen sowie weiterhin auf den Beschluss des VG Hamburg vom 3. Dezember 2007 - 10 E 3674/07 - .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht