Rechtsprechung
   VG Hamburg, 15.09.2009 - 8 A 656/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,30484
VG Hamburg, 15.09.2009 - 8 A 656/07 (https://dejure.org/2009,30484)
VG Hamburg, Entscheidung vom 15.09.2009 - 8 A 656/07 (https://dejure.org/2009,30484)
VG Hamburg, Entscheidung vom 15. September 2009 - 8 A 656/07 (https://dejure.org/2009,30484)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,30484) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Antrag auf Zuerkennung der Eigenschaft als Flüchtling

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • Informationsverbund Asyl und Migration

    AsylVfG § 3 Abs. 1, AufenthG § 60 Abs. 1, RL 2004/83/EG Art. 4 Abs. 4, GFK Art. 1 A, RL 2004/83/EG Art. 10 Abs. 2, AufenthG § 60 Abs. 1 S. 5
    Flüchtlingsanerkennung, Syrien, Kurden

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Würzburg, 12.09.2011 - W 6 M 11.30245

    Asylrechtsstreit; Kostenverteilung; Bemessung des Anteils des Unterliegens bei

    Die außergerichtlichen Kosten des Verfahrens hat die Beklagte des Weiteren im vollen Umfang zu tragen, wenn dem Betreffenden im Urteil die Flüchtlingseigenschaft zuerkannt und seine Klage hinsichtlich des Asylbegehrens ausdrücklich abgewiesen wird, weil der Kläger nach seinem Interesse nur zu einem geringen Teil im Sinne von § 155 Abs. 1 Satz 3 VwGO unterliegt (so VG Hamburg, U.v. 15.09.2009, Az.: 8 A 656/07; VG Augsburg, U.v. 05.10.2007, Az.: Au 7 K 04.30686).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht