Rechtsprechung
   VG Hamburg, 27.03.2008 - 17 K 1063/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,26099
VG Hamburg, 27.03.2008 - 17 K 1063/06 (https://dejure.org/2008,26099)
VG Hamburg, Entscheidung vom 27.03.2008 - 17 K 1063/06 (https://dejure.org/2008,26099)
VG Hamburg, Entscheidung vom 27. März 2008 - 17 K 1063/06 (https://dejure.org/2008,26099)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,26099) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Namensänderungsrecht - "tatsächlicher Name", der zum Familiennamen wird

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Weimar, 10.10.2012 - 1 K 733/11

    Namensrecht; Anspruch auf Namensänderung; Identitätsbildung; Identitätswahrung;

    Es erscheint nach allgemeiner Verkehrsauffassung nachvollziehbar und verständlich, dass die Dokumentation der Abstammung durch die Namensführung gerade auch für nicht ehelich geborene Kinder für die Identitätsbildung und Identitätswahrung eine wesentliche Bedeutung hat und deren Nichtbeachtung eine seelische Belastung auslösen oder verstärken kann (so auch: VG Hamburg Urt. v. 27.03.2008, 17 K 1063/06, zitiert nach Juris; wohl anderer Auffassung: VG Hamburg, Urt. v. 15.07.2008, 15 K 4034/07).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht