Rechtsprechung
   VG Hannover, 07.12.2015 - 13 A 3503/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,37441
VG Hannover, 07.12.2015 - 13 A 3503/15 (https://dejure.org/2015,37441)
VG Hannover, Entscheidung vom 07.12.2015 - 13 A 3503/15 (https://dejure.org/2015,37441)
VG Hannover, Entscheidung vom 07. Dezember 2015 - 13 A 3503/15 (https://dejure.org/2015,37441)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,37441) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG München, 16.12.2015 - M 12 K 15.50770

    Keine systemischen Mängel im Asylverfahren in Italien

    Dieser Einschätzung schließt sich das Gericht mit einer Vielzahl weiterer Gerichte an: u. a. VGH Baden-Württemberg, a. a. O., OVG Nordrhein-Westfalen, a. a. O., OVG Rheinland-Pfalz, a. a. O., OVG Berlin-Brandenburg, B. v. 24.6.2013 - OVG 7 S 58/13, VG Stuttgart, U. v. 28.2.2014 - A 12 K 383/14; VG München, B. v. 24.2.2014 - M 11 S 14.30179; VG Düsseldorf, B. v. 7.5.2015 - 13 L 640/15.A; VG Gelsenkirchen, B. v. 6.5.2015 - 7a L 855/15.A; VG Minden, B. v. 4.5.2015 -1 L 305/15.A; VG Münster, B. v. 29.4.2015 - 1 L 417/15.A; OVG Lüneburg, U. v. 25.6.2015 - 11 LB 248/14; OVG NW, U. v. 24.4.2015 - 14 A 2356/12.A; VG Augsburg, B. v. 17.7.2015 - Au 7 S 15.50330 VG München, B. v. 20.7.2015 - M 25 S 15.50657; VG Augsburg, U. v. 20.7.2015 - Au 5 K 15.50310; VG Hannover, B. v. 29.9.2015 - 13 B 4725 ; VG Hannover, U. v. 7.12.2015 - 13 A 3503/15; alle juris).
  • VG München, 07.07.2016 - M 1 S 16.50374

    Keine systemischen Mängel des Asylverfahrens oder der Aufnahmebedingungen für

    Die vorhandenen, nicht unerheblichen Mängel des italienischen Aufnahme- und Versorgungssystems sind zur Überzeugung des entscheidenden Gerichts nicht derart gravierend, dass von einem grundlegenden, systemischen Versagen Italiens in dem Sinne ausgegangen werden könnte, dass Asylsuchende mit beachtlicher Wahrscheinlichkeit mit einer unmenschlichen oder erniedrigenden Behandlung im Sinne von Art. 4 der Grundrechtscharta zu rechnen hätten (vgl. auch VG Ansbach, U. v. 11.12.2015 - AN 14 K 15.50316 - juris Rn. 22 ff. m. w. N.; VG Hannover, U. v. 7.12.2015 - 13 A 3503/15 - juris; VGH BW, U. v. 16.4.2014 - A 11 S 1721/13 - juris Rn. 43 ff.; OVG NRW, U. v. 7.3.2014 - 1 A 21/12.A - juris).
  • VG München, 07.06.2016 - M 1 S 16.50004

    Unzulässiger Asylantrag mangels Zuständigkeit

    Auch wenn es vorkommen mag, dass das Asylverfahren in Italien zum Teil lange dauert und Asylsuchende während der Bearbeitung ihres Asylantrags auf sich alleine gestellt und zum Teil obdachlos sind, sind die Mängel des italienischen Aufnahme- und Versorgungssystems doch nicht derart flächendeckend und gravierend, dass von einem grundlegenden, systemischen Versagen Italiens in dem Sinne ausgegangen werden müsste, dass Asylsuchende mit beachtlicher Wahrscheinlichkeit mit einer unmenschlichen oder erniedrigenden Behandlung im Sinne von Art. 4 der Grundrechtscharta zu rechnen hätten (vgl. auch VG Ansbach, U.v. 11.12.2015 - AN 14 K 15.50316 - juris Rn. 22 ff. m. w. N.; VG Hannover, U.v. 7.12.2015 - 13 A 3503/15 - juris; VGH BW, U.v. 16.4.2014 - A 11 S 1721/13 - juris Rn. 43 ff.; OVG NRW, U.v. 7.3.2014 - 1 A 21/12.A - juris).
  • VG München, 27.05.2016 - M 1 S 16.50001

    Keine systemischen Mängel des Asylverfahrens in Italien

    Auch wenn es vorkommen mag, dass das Asylverfahren in Italien zum Teil lange dauert und Asylsuchende während der Bearbeitung ihres Asylantrags auf sich alleine gestellt und zum Teil obdachlos sind, sind die Mängel des italienischen Aufnahme- und Versorgungssystems doch nicht derart flächendeckend und gravierend, dass von einem grundlegenden, systemischen Versagen Italiens in dem Sinne ausgegangen werden müsste, dass Asylsuchende mit beachtlicher Wahrscheinlichkeit mit einer unmenschlichen oder erniedrigenden Behandlung im Sinne von Art. 4 der Grundrechtscharta zu rechnen hätten (vgl. auch VG Ansbach, U.v. 11.12.2015 - AN 14 K 15.50316 - juris Rn. 22 ff. m. w. N.; VG Hannover, U.v. 7.12.2015 - 13 A 3503/15 - juris; VGH BW, U.v. 16.4.2014 - A 11 S 1721/13 - juris Rn. 43 ff.; OVG NRW, U.v. 7.3.2014 - 1 A 21/12.A - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht