Rechtsprechung
   VG Hannover, 08.03.2006 - 6 A 1460/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,27625
VG Hannover, 08.03.2006 - 6 A 1460/04 (https://dejure.org/2006,27625)
VG Hannover, Entscheidung vom 08.03.2006 - 6 A 1460/04 (https://dejure.org/2006,27625)
VG Hannover, Entscheidung vom 08. März 2006 - 6 A 1460/04 (https://dejure.org/2006,27625)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,27625) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Hannover, 19.07.2011 - 6 A 5521/10

    Schülerbeförderung und Begriff des Bildungsgangs (bilingualer

    Dementsprechend war für dieses obiter dictum des 13. Senats des Nds. Oberverwaltungsgerichts nicht der besondere Abschluss an einer weiterführenden Schule, sondern das besondere, im Sekundarbereich I fortgesetzte Bildungsangebot der Grundschule von entscheidender Bedeutung (s. dazu auch das dieselbe Schule betreffende Urteil der Kammer vom 08.03.2006 - 6 A 1460/04 -, juris Langtext).
  • VG Hannover, 27.09.2007 - 6 A 4313/06

    Ruhen der Schulpflicht bei dem Besuch einer Ergänzungsschule

    Aus diesem Grund kann eine Privatschule, die den Primarbereich mit den Klassenstufen 1 bis 4 mit Klassenstufen des Sekundarbereichs I zusammenführt, in Niedersachsen gemäß § 141 Abs. 1 Satz 1 NSchG weder anerkannte Ersatzschule noch Ergänzungsschule mit Ruhen der Schulpflicht sein (Urteil der Kammer vom 8.3.2006 - 6 A 1460/04 - http://www.dbovg.niedersachsen.de).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht