Rechtsprechung
   VG Hannover, 14.06.2007 - 7 A 5462/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,7600
VG Hannover, 14.06.2007 - 7 A 5462/06 (https://dejure.org/2007,7600)
VG Hannover, Entscheidung vom 14.06.2007 - 7 A 5462/06 (https://dejure.org/2007,7600)
VG Hannover, Entscheidung vom 14. Juni 2007 - 7 A 5462/06 (https://dejure.org/2007,7600)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,7600) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Vorlagebeschluss an EuGH - Vereinbarkeit des Niedersächsischen Mediengesetzes mit der Universaldienstrichtlinie EGRL 22/2002 - Vollbelegung eines analogen Kabelnetzes

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Vorlagebeschluss an EuGH - Vereinbarkeit des Niedersächsischen Mediengesetzes mit der Universaldienstrichtlinie EGRL 22/2002 - Vollbelegung eines analogen Kabelnetzes

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    DVB-T; Einspeisungspflicht; Fernsehprogramm; Kabelbelegung; Kabelfernsehen; Kabelkanal; Kabelnetz; Mediendienst; Programmveranstalter; Rundfunk

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Darf die Landesmedienanstalt die komplette Kanalbelegung vorgeben ?

  • urheberrecht.org (Kurzinformation)

    EuGH soll über Zulässigkeit der kompletten Kanalbelegung durch NLM entscheiden

  • heuking.de (Kurzinformation, 27.03.2009)

    Kabel Deutschland GmbH (KDG) nimmt Klage gegen niedersächsisches Landesmediengesetz nach EuGH-Entscheidung zurück

  • digital-insider.de (Kurzinformation)

    KDG und NLM streiten vor EU-Gericht // Klage gegen Belegungsregeln

  • beck.de (Kurzinformation)

    Streit um Belegung im Kabelfernsehen dem EuGH vorgelegt

  • beck.de (Kurzinformation)

    Streit um Belegung im Kabelfernsehen dem EuGH vorgelegt

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Darf die Landesmedienanstalt die komplette Kanalbelegung vorgeben? - Verwaltungsgericht legt Fragen zur Einspeisung von Kabelprogrammen dem Europäischen Gerichtshof vor


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • niedersachsen.de (Pressemitteilung - vor Ergehen der Entscheidung)

    Darf die Belegung von Kabelkanälen für Fernsehprogramme hoheitlich vorgegeben werden ?

Besprechungen u.ä.

  • IRIS Merlin (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Fortschritte in der Diskussion um Must-Offer? Zur Exklusivität in Medien und Kommunikation (Alexander Scheuer / Sebastian Schweda)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht