Rechtsprechung
   VG Hannover, 17.10.2018 - 6 A 5213/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,37964
VG Hannover, 17.10.2018 - 6 A 5213/17 (https://dejure.org/2018,37964)
VG Hannover, Entscheidung vom 17.10.2018 - 6 A 5213/17 (https://dejure.org/2018,37964)
VG Hannover, Entscheidung vom 17. Januar 2018 - 6 A 5213/17 (https://dejure.org/2018,37964)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,37964) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft, subsidiärer Schutz und Feststellung von Abschiebungsverboten nach § 60 Absatz 5 und 7 AufenthG Verfolgung von ehemaligen Mitgliedern der Ba´ath-Partei und des irakischen Geheimdienstes Jihaz Al-Mukhabarat Al-Amma sowie ihren ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Hannover, 10.07.2019 - 6 A 2610/17

    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft, subsidiärer Schutz und Feststellung von

    Zum einen ist gerade die schiitische Badr-Organisation dafür bekannt, dass sie sunnitische Araber aus ihren Wohnvierteln vertreibt (siehe beispielsweise: UK Home Office, Country Policy and Information Note. Iraq: Sunni (Arab) Muslims, Version 2.0, June 2017, Rn. 7.2.1; generell zur Badr-Organisation: VG Hannover, Urteil vom 17.10.2018 - 6 A 5213/17, juris Rn. 35).
  • VG Hannover, 01.08.2019 - 6 A 3218/17

    Religiöse Verfolgung eines sunnitischen Arabers im Raum Bagdad wegen des

    Allerdings besteht auch weiterhin dem Grunde nach eine Gefahr, Opfer gezielter Übergriffe durch reguläre irakischen Sicherheitskräfte oder schiitische Milizen zu werden (ausführlich hierzu: VG Hannover, Urteil vom 17.10.2018 - 6 A 5213/17, juris Rn. 38 ff. m.w.N. - betr. eines ehemaligen Offiziers des irakischen Geheimdienstes Jihas Almukbarat; UK Home Office, Country Policy and Information Note. Iraq: Ba"athists, Version 1.0, November 2016, Rn. 2.3.4 f., 6.4; Refugee Review Tribunal Australia, Entscheidung vom 17. Mai 2012 - Case Number 1112306, Rn. 61 f.; ACCORD, a.a.O., S. 2, 4 der Druckversion sowie Anfragebeantwortung vom 18. Februar 2010, 1rak: Gefährdung ehemaliger Ba"ath-Mitglieder, Armeeangehöriger bzw. Mitglieder des Vereins "Freunde Saddam Husseins", insbesondere durch schiitische Milizen; Betreiber der Internetseite "darbabl" und Ernsthaftigkeit von Todeslisten; Anfragebeantwortung vom 17. Februar 2010, Verfolgung von Kampfpiloten bzw. Militärangehörigen bzw. höheren Ba"ath-Partei-Mitgliedern und deren Angehörigen, insbesondere durch schiitische Milizen; Anfragebeantwortung vom 10. Februar 2011, 1rak: Repressionen gegen ehemalige Mitglieder der Ba"ath-Partei und der Armee nach dem Sturz Saddam Husseins; jeweils m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht