Rechtsprechung
   VG Hannover, 26.02.2018 - 6 A 5751/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,27105
VG Hannover, 26.02.2018 - 6 A 5751/16 (https://dejure.org/2018,27105)
VG Hannover, Entscheidung vom 26.02.2018 - 6 A 5751/16 (https://dejure.org/2018,27105)
VG Hannover, Entscheidung vom 26. Februar 2018 - 6 A 5751/16 (https://dejure.org/2018,27105)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,27105) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • VG Hannover, 10.12.2018 - 6 A 6837/16

    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft, subsidiärer Schutz und Feststellung von

    Der Einzelrichter schließt sich in diesem Zusammenhang den überzeugenden Ausführungen des VG Gelsenkirchen im vorgenannten Urteil an, auch unter Berücksichtigung der dem Gericht aus anderen Verfahren vorliegenden Erkenntnismittel zur Lage von Frauen im Irak (VG Hannover, Urteil vom 26.02.2018 - 6 A 6292/16 -, juris Rn. 36 ff.; Urteil vom 26.02.2018 - 6 A 5751/16 -, juris Rn. 40 ff.; Urteil vom 09.07.2018 - 6 A 5945/16 -, n.v., S. 9 ff.).

    Eine grundsätzliche Verfolgungsgefahr besteht vor allem für alleinstehende oder alleinerziehende Frauen, die nicht auf den Schutz eines Familienverbandes zurückgreifen können (VG Hannover, Urteil vom 26.02.2018 - 6 A 6292/16 -, juris Rn. 36 ff.; Urteil vom 26.02.2018 - 6 A 5751/16 -, juris Rn. 40 ff.).

  • VG Hannover, 26.10.2019 - 6 A 1342/17

    Zuerkennung von Abschiebungsverboten nach § 60 Abs. 5, Abs. 7 S. 1 AufenthG nach

    45 Ausweislich der dem Einzelrichter vorliegenden Erkenntnismittel (siehe VG Hannover, Urteil vom 07.10.2019 - 6 A 5999/17, juris Rn. 23 ff.; Urteil vom 26.02.2018 - 6 A 5751/16, juris Rn. 38 ff.; Urteil vom 26.02.2018 - 6 A 6292/16, juris Rn. 34 ff.; Urteil vom 19.12.2018 - 6 A 4443/18 -, juris Rn. 31 ff., jeweils m.w.N.) bilden alleinstehende oder alleinerziehende Frauen, welche nicht auf den Schutz eines Familienverbandes zurückgreifen können, eine Personengruppe, deren Angehörige aufgrund einer weitverbreiteten Diskriminierung durch die Behörden und Gesellschaft des Iraks einem besonders hohen Risiko unterliegen, ein Leben unterhalb des Existenzminimums führen zu müssen (siehe zum Nachfolgenden: ACCORD, Anfragebeantwortung zum Irak: Autonome Region Kurdistan: Lage alleinstehender Frauen; Sicherheitslage [a-11064], 12. August 2019, m.w.N. auf die angeführten Erkenntnismittel).
  • VG Hannover, 07.10.2019 - 6 A 5999/17

    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft - geschlechtsspezifische Verfolgung einer

    An dieser Rechtsprechung (VG Hannover, Urteil vom 26.02.2018 - 6 A 5751/16, juris Rn. 38 ff.; Urteil vom 26.02.2018 - 6 A 6292/16, juris Rn. 34 ff.; Urteil vom 19.12.2018 - 6 A 4443/18 -, juris Rn. 31 ff., jeweils m.w.N. auf Erkenntnismittel; ähnlich für alleinstehende, an westlichen Werten orientierte Frauen: VG Aachen, Urteil vom 03.05.2019 - 4 K 3092/17.A, juris Rn. 32 ff.; Urteil vom 06.03.2019 - 4 K 2386/17.A; VG Gelsenkirchen, Urteil vom 08.06.2017 - 8a K 1971/16.A, juris LS 1 f., Rn. 32 ff.; VG Stuttgart, Urteil vom 18.01.2011 - A 6 K 615/10, juris LS, Rn. 30 ff.; für eine Gruppenverfolgung der bestimmten sozialen Gruppe alleinstehender Frauen: VG Münster, Urteil vom 02.10.2018 - 6a K 5132/16.A, juris Rn. 36 ff.; Urteil vom 06.02.2019 - 6a K 3033/18.A, www.asyl.net, S. 16 f.; a.A., allerdings ausschließlich auf eine fehlende Gruppenverfolgung abstellend: VG Berlin, Urteil vom 15.07.2019 - 5 K 393.18 A, juris Rn. 47) hält der Einzelrichter fest.
  • VG Aachen, 03.05.2019 - 4 K 3092/17
    vgl. so schon: VG Aachen, Urteil vom 6. März 2019 - 4 K 2386/17.A - ebenso: VG Münster, Urteil vom 2. Oktober 2018 - 6a K 5132/16.A -, juris; VG Hannover, Urteil vom 26. Februar 2018 - 6 A 5751/16 -, juris; VG Stuttgart, Urteil vom 18. Januar 2011 - A 6 K 615/10 -, juris; ähnlich: VG Gelsenkirchen, Urteil vom 8. Juni 2017 - 8a K 1971/16.A -, juris.
  • VG Hannover, 22.10.2019 - 6 A 4556/17

    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft, subsidiärer Schutz und Feststellung von

    Dies deckt sich mit den Erkenntnissen des Gerichts zur wirtschaftlichen Lage alleinstehender Frauen bzw. weiblich geführter Haushalte im Irak (VG Hannover, Urteil vom 26.02.2018 - 6 A 5751/16, juris Rn. 38 ff.; Urteil vom 26.02.2018 - 6 A 6292/16, juris Rn. 34 ff.; Urteil vom 19.12.2018 - 6 A 4443/18 -, juris Rn. 31 ff., Urteil vom 07. Oktober 2019 - 6 A 5999/17 -, juris Rn. 25 ff.; jeweils m.w.N.).
  • VG Berlin, 23.08.2019 - 26 K 661.17

    Anerkennung als Flüchtling

    Das Urteil vom 26. Februar 2018 - 6 A 5751/16 - betraf eine alleinerziehende Frau.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht