Rechtsprechung
   VG Hannover, 27.06.2012 - 9 A 50/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,20135
VG Hannover, 27.06.2012 - 9 A 50/12 (https://dejure.org/2012,20135)
VG Hannover, Entscheidung vom 27.06.2012 - 9 A 50/12 (https://dejure.org/2012,20135)
VG Hannover, Entscheidung vom 27. Juni 2012 - 9 A 50/12 (https://dejure.org/2012,20135)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,20135) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung - vor Ergehen der Entscheidung)

    Streit um amtliche Anerkennung als natürliches Mineralwasser

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Baden-Württemberg, 16.06.2014 - 9 S 1273/13

    Befugnisnorm für die Untersagung der Abgabe von Rohmilch - zum Begriff der Abgabe

    Weder in Bezug auf die Tatbestandsvoraussetzungen noch die Rechtsfolgen weisen die Bestimmungen relevante Unterschiede auf: Beide setzen die Feststellung eines Verstoßes gegen lebensmittelrechtliche Vorschriften voraus und verpflichten die Behörde ("trifft die zuständige Behörde" bzw. "trifft sie") zu notwendigen bzw. erforderlichen Maßnahmen (kein Entschließungsermessen; zu Art. 54 der Verordnung (EG) 882/2004 vgl. VG Hannover, Urteil vom 27.06.2012 - 9 A 50/12 -, Juris, zu § 39 Abs. 2 LFGB vgl. Senatsurteil vom 02.03.2010 - 9 S 171/09 -, VBlBW 2010, 314, sowie Senatsbeschluss vom 12.11.1997 - 9 S 2530/97 -, VBlBW 1998, 186; Wehlau, a.a.O., § 39 Rn. 40; Zipfel/Rathke, a.a.O., Stand: November 2012, C 102 § 39 Rn. 17 f.).
  • VG Cottbus, 14.02.2018 - 3 L 565/17

    Anfechtung von Maßnahmen der Lebensmittelüberwachung

    Zwar hat die Behörde bei der Feststellung eines Verstoßes oder einer Gefahr künftiger Verstöße kein Entschließungsermessen (vgl. zu § 39 LFGB: Bayerischer Verwaltungsgerichtshof, Beschluss vom 14. Mai 2013 - 9 AS 13.339 -, juris Rn. 5; zu Art. 54 VO (EG) Nr. 822/2004: VG Hannover, Urteil vom 27. Juni 2012 - 9 A 50/12 -, juris RN.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht