Rechtsprechung
   VG Köln, 03.03.2005 - 6 K 7603/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,17872
VG Köln, 03.03.2005 - 6 K 7603/02 (https://dejure.org/2005,17872)
VG Köln, Entscheidung vom 03.03.2005 - 6 K 7603/02 (https://dejure.org/2005,17872)
VG Köln, Entscheidung vom 03. März 2005 - 6 K 7603/02 (https://dejure.org/2005,17872)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,17872) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Telemedicus

    Sperrverfügungen gegen Access-Provider zulässig

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Sperrung jugendgefährdender Internetseiten mittels Sperrung von Sub-Domains oder Sperrung der IP-Nummern; Verletzung der Menschenwürde durch Verbreitung nationalsozialistischen Propagandamaterials im Internet; Erschwerung des Zugriffs auf bestimmte Internetseiten durch ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Düsseldorf, 10.05.2005 - 27 K 5968/02

    Sperrverfügungen gegen Access-Provider zulässig

    So i.E. auch VG Arnsberg, Urteil vom 26. November 2004 - 13 K 3173/02 - und VG Köln, Urteil vom 3. März 2005 - 6 K 7603/02 -.

    vgl. auch die amtliche Begründung zu § 2 JMStV, abgedruckt u.a. bei Hartstein/Ring/Kreile/Dörr/Stettener, a.a.O.; vgl. auch die Begründung des nordrhein-westfälischen Zustimmungsgesetzes zum JMStV, LT-Drucks. 13/3431, S.1 und 21 sowie die Begründung des bayerischen Zustimmungsgesetzes zum JMStV, Bayerische Landtagsdrucksache 14/10246, S. 25; so im Ergebnis auch VG Arnsberg, Urteil vom 26. November 2004 - 13 K 3173/02 - und VG Köln, Urteile vom 3. März 2005 - 6 K 7603/02 und 6 K 7151/02 - a.A. Schenke, Polizei- und Ordnungsrecht, 3. Auflage 2004, Rz. 387.

    So im Ergebnis auch OVG NRW, Beschluss vom 19. März 2003 - 8 B 2567/02 -, a.a.O. S. 2185, VG Arnsberg, Urteil vom 26. November 2004 - 13 K 3173/02 - und VG Köln, Urteile vom 3. März 2005 - 6 K 7151/02 und 6 K 7603/02 -.

    So im Ergebnis auch VG Köln, Urteile vom 3. März 2005 - 6 K 7151/02 und 6 K 7603/02 - sowie Rosenkranz, Sperrungsanordnungen gegen Access-Provider, JurPC Web-Dok.

    So im Ergebnis auch VG Köln, Urteil vom 3. März 2005 - 6 K 7151/02 und 6 K 7603/02 - a.A. Stadler, a.a.O., MMR 2002, S. 343 (346) und Engel MMR 2003, Beilage 4, S. 1 (23 f.).

    vgl. auch OVG NRW, Beschluss vom 19. März 2003 - 8 B 2567/03 -, a.a.O., S. 2187 sowie VG Köln, Urteile vom 3. März 2005 - 6 K 7151/02 und 6 K 7603/02 - .

  • VG Köln, 03.03.2005 - 6 K 7151/02

    Verpflichtung zur Sperrung rechtsradikaler Internet-Seiten ist rechtmäßig

    Hinsichtlich des zeitlichen Umfangs dieser Maßnahme variieren die Angaben unterschiedlicher Beteiligter in den Verwaltungs- und Klageverfahren zwischen 10 Minuten (so der Leiter des Hochschulrechenzentrums in Dortmund unter dem 30.11.2002) bzw. 10 bis 15 Minuten (so die Erklärung der Klägerin des Verfahrens 6 K 7603/02 in der mündlichen Verhandlung vom 3.3.2005) und 1, 5 Mannstunden (so die eidesstattliche Versicherung des Vertriebsleiters der Klägerin vom 28.11.2002).
  • OVG Mecklenburg-Vorpommern, 19.05.2010 - 2 L 149/09

    Verwaltungsakt: Rechtsmäßigkeit bei nachträglichem Wegfall der

    Allenfalls mag zu erwägen sein, ob die Klage auf die zuletzt zuständige Behörde umzustellen gewesen wäre (zur "Funktionsnachfolge" vgl.: VG Köln, Urteil v. 03.05.2005 - 6 K 7603/02 -, zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht