Rechtsprechung
   VG Köln, 07.08.2012 - 14 K 4550/11.A   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,46624
VG Köln, 07.08.2012 - 14 K 4550/11.A (https://dejure.org/2012,46624)
VG Köln, Entscheidung vom 07.08.2012 - 14 K 4550/11.A (https://dejure.org/2012,46624)
VG Köln, Entscheidung vom 07. August 2012 - 14 K 4550/11.A (https://dejure.org/2012,46624)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,46624) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Köln, 27.02.2013 - 14 K 2177/11

    Drohende Zwangsheirat;; individuelle Gefährdung infolge bewaffneten Konflikts

    vgl. Urteile der Kammer vom 07. August 2012 - 14 K 4550/11.A -, vom 19. Juni 2012 - 14 K 1689/11.A -, vom 14. Februar 2012 - 14 K 658/11.A - und vom 20. Dezember 2011 - 14 K 3533/10.A - jeweils m. w. Nw. aus den Erkenntnisquellen; OVG NRW, Beschluss vom 04. Februar 2013 - 13 A 2112/12.A - Bayerischer VGH, Urteil vom 03. Februar 2011 - 13a B 10.30394 -, juris Rz. 20 ff.
  • VG Köln, 09.07.2013 - 14 K 6539/11

    Feststellung von Abschiebungsverboten nach § 60 Abs. 2 - 7 AufenthG in bezug auf

    Jedenfalls dürfte die Annahme eines innerstaatlichen bewaffneten Konflikts zwischen den afghanischen und internationalen Sicherheitskräften einerseits und den aufständischen Taliban bzw. anderen regierungsfeindlichen Organisationen im Hinblick auf Herat Stadt ausscheiden, vgl. Urteile der Kammer vom 7. August 2012 -14 K 4550/11.A.- (bestätigt durch OVG NRW, Beschluss vom 4. Februar 2013 -13 A 2112/12.A), vom 19. Juni 2012 -14 K 1689/11.A-, 14. Februar 2012 -14 K 658/11.A- und vom 20. Dezember 2011 -14 K 3533/10.A- jeweils m. w. N. aus den Erkenntnisquellen; Bayerischer Verwaltungsgerichtshof (Bay. VGH), Urteil vom 03. Februar 2011 -13a B 10.30394-, juris Rn. 20 ff.; Verwaltungsgericht (VG) Osnabrück, Urteil vom 16. Juni 2009 -5 A 48/09-, juris Rn. 57 ff.; VG Stade, Urteil vom 22. Dezember 2010 -6 A 683/10-, juris Rn. 68 ff.; VG Ansbach, Urteil vom 19. Mai 2011 -AN 11 K 11.30028-.
  • VG Hamburg, 23.05.2013 - 10 A 398/11

    Widerruf der Aufenthaltserlaubnis wegen der Begehung schwerer Straftaten;

    Auch wenn davon auszugehen ist, dass die Sicherheitslage in Afghanistan und auch in der Westregion angespannt ist, geben die zur Verfügung stehenden und in das Gerichtsverfahren eingeführten Erkenntnisquellen nicht her, dass der Grad willkürlich ausgeübter Gewalt in Herat ein so hohes Niveau erreicht, dass praktisch jede Zivilperson allein aufgrund ihrer Anwesenheit in der Region einer ernsthaften individuellen Bedrohung ausgesetzt ist (im Ergebnis ebenso BayVGH, a. a. O., Rn. 17; Urt. v. 1.3.2013, 13a B 12.30205, Rn. 26; VG München, Urt. v. 31.1.2012, M 22 K 10.30077, Rn. 33; VG Würzburg, Urt. v. 26.9.2012, W 2 K 11.30396, Rn. 39 ff.; VG Köln, Urt. v. 7.8.2012, 14 K 4550/11.A, Rn. 78 ff. - jeweils zitiert nach juris; VG Hamburg, Beschl. v. 7.5.2012, 19 A 379/11 - nicht veröffentlicht; vgl. auch OVG Münster, Beschl. v. 4.2.2013, 13 A 2112/12.A, Rn. 9 ff. - zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht