Rechtsprechung
   VG Köln, 12.04.2016 - 7 K 2347/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,10518
VG Köln, 12.04.2016 - 7 K 2347/14 (https://dejure.org/2016,10518)
VG Köln, Entscheidung vom 12.04.2016 - 7 K 2347/14 (https://dejure.org/2016,10518)
VG Köln, Entscheidung vom 12. April 2016 - 7 K 2347/14 (https://dejure.org/2016,10518)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,10518) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 18.02.2019 - 1 A 623/17

    Gewährung von Beihilfe eines Beamten zu den Aufwendungen für die Einmalartikel

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 14. Mai 2008- 1 A 1701/07 - Rn. 44 f.; näher erläutert werden die unterschiedlichen Wirkungsweisen etwa im Urteil des VG Köln vom 12. April 2016 - 7 K 2347/14 -, juris, Rn. 33 bis 39.
  • VG Wiesbaden, 14.12.2016 - 1 K 1432/14

    Die ursprüngliche Herstellungserlaubnis ist durch das Gesetz über Medizinprodukte

    Soweit der Gutachter in seinem weiteren Gutachten vom 25.09.2016 darauf verweist, dass die pharmakologischen Wirkungen des Kohlenstoffdioxids seit langem bekannt sind, einer strengen Dosis-Wirkungsbeziehung unterliegen und daher als pharmakologischer Effekt der CO 2 -Gabe aufgefasst werden müssen, verkennt die Klägerin, dass die Dosis-Wirkung-Korrelation lediglich ein Indikator für eine pharmakologische Wirkungsweise sein (VG Köln, Urteil vom 12.04.2016 - 7 K 2347/14 -, zitiert nach Juris) und die wissenschaftliche Feststellung der Wirkungsweise nicht ersetzen kann.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht