Rechtsprechung
   VG Köln, 14.02.2012 - 7 K 5340/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,1752
VG Köln, 14.02.2012 - 7 K 5340/10 (https://dejure.org/2012,1752)
VG Köln, Entscheidung vom 14.02.2012 - 7 K 5340/10 (https://dejure.org/2012,1752)
VG Köln, Entscheidung vom 14. Februar 2012 - 7 K 5340/10 (https://dejure.org/2012,1752)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,1752) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Agar Arzneimittel Arzneimittelbegriff Arzneistoffe Blutgerinnung Funktionsarzneimittel Gerinnungsfaktoren Medizinprodukte metabolische Wirkung pharmakologische Wirkung physikalische Wirkung Präsentationsarzneimittel Stoffe stoffliche Medizinprodukte Wirkmechanismus Wirksamkeit Wirku

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    AMG § 2 Abs. 1; AMG § ... 2 Abs. 3; AMG § 2 Abs. 3a; AMG § 4 Abs. 1; AMG § 21 Abs. 1; AMG § 21 Abs. 4; AMG § 69 Abs. 1; MPG § 2 Abs. 5; MPG § 3 Nr. 1; RL 2001/83/EG Art. 1 Nr. 2; RL 93/42/EG; VwGO § 42 Abs. 1
    Agar Arzneimittel Arzneimittelbegriff Arzneistoffe Blutgerinnung Funktionsarzneimittel Gerinnungsfaktoren Medizinprodukte metabolische Wirkung pharmakologische Wirkung physikalische Wirkung Präsentationsarzneimittel Stoffe stoffliche Medizinprodukte Wirkmechanismus Wirksamkeit Wirkung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Kriterien zur Abgrenzung von Arzneimitteln und Medizinprodukten bei einem Blutgerinnungspräparat; Anforderungen an die Darlegungslast des Unternehmers im Verfahren gegen ein Verkehrsverbot der Landes-Überwachungsbehörden nach § 69 Abs. 1 AMG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)  

  • VG Köln, 25.04.2017 - 7 K 3110/14
    S.a. VG Köln, Urteil vom 14.02.2012 - 7 K 5340/10 -, juris, Rz. 82 ff. zur Abgrenzung von Arzneimitteln und Medizinprodukten im Rahmen von § 69 Abs. 1 AMG, sowie Urteil vom 04.04.2017 - 7 K 4479/15 -.
  • VG Köln, 09.04.2013 - 7 K 4315/11

    Bindungswirkung rechtskräftiger Urteile nach § 121 Nr. 1 VwGO; Bestimmung des

    vgl. Urteil der Kammer vom 14.02.2012 - 7 K 5340/10 - ("Blutgerinnung"); OVG NRW, Beschluss vom 28.08.2012 - 13 A 2941/11 -, PharmR 2012, 493-495; Urteil der Kammer vom 08.11.2011 - 7 K 4577/07 - ("Campher"); OVG NRW Beschluss vom 11.06.2007 - 13 A 3903/06 -, PharmR 2008, 83-88 ("medizinisches Pflaster"); VG Köln, Urteil vom 25.08.2006 - 18 K 1232/06 -, juris.

    vgl. Urteil der Kammer vom 14.02.2012 - 7 K 5340/10 -, juris.

  • VG Köln, 08.04.2014 - 7 K 3150/12

    Vertrieb eines diätetischen Lebensmittels in Kapselform ohne

    Das Arzneimittelrecht und das Lebensmittelrecht sind danach in der Weise aufeinander bezogen, als die in Frage kommenden Produkte nur entweder Arzneimittel oder Lebensmittel sein können, vgl. VG Köln, Urteil vom 14.02.2012 - 7 K 5340/10 - (betr. die Abgrenzung zu Medizinprodukten) m.w.N.; Kloesel/Cyran, Arzneimittelrecht-Kommentar, Loseblatt, Stand: April 2013, § 2 Erl.
  • VG Köln, 25.04.2017 - 7 K 5986/13
    S.a. VG Köln, Urteil vom 14.02.2012 - 7 K 5340/10 -, juris, Rz. 82 ff. zur Abgrenzung von Arzneimitteln und Medizinprodukten im Rahmen von § 69 Abs. 1 AMG, sowie Urteil vom 04.04.2017 - 7 K 4479/15 -.
  • VG Köln, 12.04.2016 - 7 K 2347/14

    Voraussetzungen für die Einstufung des Meerwassers eines anerkannten Seeheilbades

    vgl. VG Köln, Urteil vom 14.02.2012 - 7 K 5340/10 - ("SeraSeal"); Urteil vom 08.11.2011 - 7 K 4577/07 - ("Campher"), juris; Urteil vom 25.08.2006 - 18 K 1232/06 -, juris; OVG NRW, Beschluss vom 11.06.2007 - 13 A 3903/06 -, PharmR 2008, 83-88 ("medizinisches Pflaster"); Kloesel/Cyran, Arzneimittelrecht-Kommentar, Losebl.
  • VG Köln, 10.10.2017 - 7 K 5248/14
    In dieser Situation sei es Sache des pharmazeutischen Unternehmers, verbleibende Unklarheiten durch Vorlage wissenschaftlichen Erkenntnismaterials zu beseitigen (vgl. VG Köln, Urteil vom 14.02.2012 - 7 K 5340/10 - ).
  • VG Köln, 04.04.2017 - 7 K 4479/15

    Untersagung des Inverkehrbringens von nicht zugelassenen Fertigarzneimitteln;

    Maßgeblich für die pharmakologische oder metabolische Wirkung ist zunächst der biochemische Wirkmechanismus, wobei der Begriff der pharmakologischen Wirkung als einer Wechselwirkung zwischen den Molekülen des betreffenden Stoffes und einem gewöhnlich als Rezeptor bezeichneten Zellbestandteil von dem der metabolischen Wirkung, welcher auf die Veränderung biochemischer Prozesse innerhalb von Körperfunktionen abzielt, nicht stets trennscharf abgegrenzt werden kann, vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 27.01.2015 - 13 A 1872/14 - und vom 11.06.2007 - 13 A 3903/06 - Urteile der Kammer vom 28.04.2015 - 7 K 395/13 - und vom 14.02.2012 - 7 K 5340/10 -.
  • VG Köln, 05.08.2014 - 7 K 5469/12

    Anforderungen an die Feststellung über das Vorliegen eines zulassungspflichtigen

    vgl. VG Köln, Urteil vom 14. Februar 2012 - 7 K 5340/10 -, juris Rn. 57 ff., m.w.N.
  • VG Köln, 22.05.2018 - 7 K 6802/16
    Maßgeblich für die pharmakologische oder metabolische Wirkung ist zunächst der biochemische Wirkmechanismus, wobei der Begriff der pharmakologischen Wirkung als einer Wechselwirkung zwischen den Molekülen des betreffenden Stoffes und einem gewöhnlich als Rezeptor bezeichneten Zellbestandteil von dem der metabolischen Wirkung, welcher auf die Veränderung biochemischer Prozesse innerhalb von Körperfunktionen abzielt, nicht stets trennscharf abgegrenzt werden kann, vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 27.01.2015 - 13 A 1872/14 - und vom 11.06.2007 - 13 A 3903/06 - VG Köln, Urteil vom 14.02.2012 - 7 K 5340/10 -, juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht