Rechtsprechung
   VG Köln, 16.01.2014 - 7 L 2009/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,300
VG Köln, 16.01.2014 - 7 L 2009/13 (https://dejure.org/2014,300)
VG Köln, Entscheidung vom 16.01.2014 - 7 L 2009/13 (https://dejure.org/2014,300)
VG Köln, Entscheidung vom 16. Januar 2014 - 7 L 2009/13 (https://dejure.org/2014,300)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,300) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer

    Rechtmäßigkeit der sofortigen Vollziehbarkeit der Anordnung des Ruhens der ärztlichen Approbation wegen eingeleiteter Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts sexuellen Missbrauchs unter Ausnutzung eines Behandlungsverhältnisses

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Ansbach, 27.03.2018 - AN 4 S 18.00492

    Anordnung des Ruhens der Approbation

    Mit Verweis auf das Verwaltungsgericht Köln (B.v. 16.1.2014 - 7 L 2009/13) seien Untersuchungsdokumentationen nicht ausreichend, um ein Fehlverhalten künftig auszuschließen und eignen sich zudem nicht, dem bei der Bevölkerung hervorgerufenen Vertrauensverlust zu begegnen.

    Bei Vorliegen einer Straftat nach § 174c StGB, wie hier vorliegend, kann im Übrigen ohne weiteres von einer Unwürdigkeit zur Ausübung des ärztlichen Berufes ausgegangen werden (VG Köln, B.v. 16.1.2014 - 7 L 2009/13 - juris Rn. 26; OVG SH, U.v. 15.7.2003 - 8 ME 96/03 - juris Rn. 12).

  • VG Gelsenkirchen, 04.04.2018 - 7 L 67/18

    Unzuverlässigkeit, Unwürdigkeit, Straftat, Strafverfahren, Beschneidungen,

    vgl. OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 19. Juli 2013 - 13 A 1300/12 m.w.N.; VG Köln, Beschluss vom 16. Januar 2014 - 7 L 2009/13 -, juris, Rn. 24.

    Schiwy, Deutsches Arztrecht, 142. Ergänzungslieferung, 1. Januar 2018, § 3 BÄO Rn. 8, 9 und § 6 BÄO Rn. 1a m.w.N.; VG Köln, Beschluss vom 16. Januar 2014 - 7 L 2009/13 -, Rn. 26, juris;.

  • VG Münster, 12.09.2014 - 5 L 699/14

    Rechtmäßigkeit einer Anordnng des vorläufigen Ruhens einer tierärztlichen

    vgl. VG Köln, Beschluss vom 16. Januar 2014 - 7 L 2009/13 -, unter: juris.de, Rn. 37, zur inhaltsgleichen Vorschrift des § 6 Abs. 1 Nr. 1 BÄO.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht