Rechtsprechung
   VG Köln, 17.04.2008 - 1 K 1312/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,15094
VG Köln, 17.04.2008 - 1 K 1312/05 (https://dejure.org/2008,15094)
VG Köln, Entscheidung vom 17.04.2008 - 1 K 1312/05 (https://dejure.org/2008,15094)
VG Köln, Entscheidung vom 17. April 2008 - 1 K 1312/05 (https://dejure.org/2008,15094)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,15094) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer

    Klagebefugnis eines Drittklägers bei einer dem Marktmächtigen erteilten Entgeltgenehmigung wegen Auswirkungen der Genehmigung auf das privatrechtliche Zusammenschaltverhältnis zwischen beiden; Vereinbarkeit des Kreises der klagebefugten Wettbewerber im ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Köln, 22.10.2008 - 21 K 405/07

    Entgeltgenehmigung im Rahmen des Zugangs zu elektronischen Kommunikationsnetzen;

    In diesem Sinne auch VG Köln, Urteil vom 15. Mai 2008 - 1 K 6817/05 -, Juris Rn. 28 ff. und (nicht rechtskräftiges) Urteil vom 17. April 2008 - 1 K 1312/05 -, n.v.
  • VG Köln, 22.10.2008 - 21 K 418/07

    Ermessen bei der Festlegung angemessener Zusammenschaltungsentgelte sogenannter

    In diesem Sinne auch VG Köln, Urteil vom 15. Mai 2008 - 1 K 6817/05 -, Juris Rn. 28 ff. und (nicht rechtskräftiges) Urteil vom 17. April 2008 - 1 K 1312/05 -, n.v.
  • VG Köln, 17.04.2008 - 1 K 5206/06
    Mit Beschluss vom 27. Januar 2005 - dieser ist Gegenstand der Klageverfahren 1 K 1312/05 und 1 K 1343/05 - genehmigte die Regulierungsbehörde für die Zeit vom 01. April 2005 bis 01. November 2006 die Entgelte der Beigeladenen für digitale SFV und CFV, für den Comfort-Service (dSFV) und für die Express-Entstörung (CFV) gemäß den Anlagen 1 und 2 des Entgeltantrages der Beigeladenen vom 18. November 2004.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht