Rechtsprechung
   VG Köln, 01.03.2011 - 21 L 157/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,12475
VG Köln, 01.03.2011 - 21 L 157/11 (https://dejure.org/2011,12475)
VG Köln, Entscheidung vom 01.03.2011 - 21 L 157/11 (https://dejure.org/2011,12475)
VG Köln, Entscheidung vom 01. März 2011 - 21 L 157/11 (https://dejure.org/2011,12475)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,12475) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Eine Maßnahme ergeht u.a. i.R.d. Nummernverwaltung bei Erlass im Hinblick auf den technischen oder rechtsgeschäftlichen Umgang mit der Rufnummer; Ergehen einer Maßnahme u.a. i.R.d. Nummernverwaltung bei Erlass im Hinblick auf den technischen oder rechtsgeschäftlichen ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Köln, 28.03.2011 - 21 L 285/11

    Möglichkeit einer Abrechnung und Einziehung von Entgelten für von Kunden

    Dass die von den Kunden der Antragstellerin bzw. in ihrem Auftrag erfolgten Anrufe - wie im Verfahren 21 L 157/11 vorgetragen - nicht von Deutschland, sondern vom Ausland aus erfolgten, ändert nichts, weil § 102 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2 TKG auch für aus dem Ausland kommende Anrufe gilt, soweit sie - wie hier - Angerufene im Inland betreffen, § 102 Abs. 7 TKG.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht