Rechtsprechung
   VG Köln, 26.01.2016 - 7 K 309/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,1706
VG Köln, 26.01.2016 - 7 K 309/14 (https://dejure.org/2016,1706)
VG Köln, Entscheidung vom 26.01.2016 - 7 K 309/14 (https://dejure.org/2016,1706)
VG Köln, Entscheidung vom 26. Januar 2016 - 7 K 309/14 (https://dejure.org/2016,1706)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,1706) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Köln, 31.01.2020 - 7 K 299/16
    Mit der ihrer Klage 7 K 309/14 wandte sich die Rechtsvorgängerin der Klägerin gegen die Verpflichtung zur Durchführung verschiedener Pharmakovigilanzmaßnahmen in Bezug auf das streitgegenständliche und das weitere eisenhaltige Injektionsarzneimittel "H. 00 mg".

    Nach Trennung der Verfahren hat die Kammer im Verfahren 7 K 309/14 mit Urteil vom 26.01.2016 Ziffer 2 a)-d) des Bescheides vom 18.12.2013 aufgehoben.

    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sach- und Streitstandes wird auf den Inhalt der Gerichtsakte des vorliegenden Verfahrens sowie des Verfahrens 7 K 309/14 sowie den dort beigezogenen Verwaltungsvorgang "Eisen i.V." des BfArM Bezug genommen.

    Die Kammer hat im Urteil vom 26.01.2016 im Parallelverfahren 7 K 309/14 unter anderem ausgeführt:.

    Die Voraussetzungen einer Zulassung der Berufung nach §§ 124a Abs. 1 Satz 1, 124 Abs. 2 Nr. 3 VwGO liegen - anders als im Verfahren 7 K 309/14 - nicht mehr vor, weil die aufgeworfene Rechtsfrage nur noch für einzelne Verfahren von Bedeutung ist und die große Mehrheit der Parallelimporteure die Verfahren unstreitig erledigt hat.

  • VG Köln, 26.01.2016 - 7 K 258/14
    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sach- und Streitstandes wird auf den Inhalt der Gerichtsakte sowie des im Verfahren 7 K 309/14 beigezogenen Verwaltungsvorgangs "Eisen i.V." des BfArM Bezug genommen.
  • VG Köln, 26.01.2016 - 7 K 304/14
    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sach- und Streitstandes wird auf den Inhalt der Gerichtsakte sowie des im Verfahren 7 K 309/14 beigezogenen Verwaltungsvorgangs "Eisen i.V." des BfArM Bezug genommen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht