Rechtsprechung
   VG Köln, 30.05.2011 - 20 K 6635/10   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Keine Unzuverlässigkeitsgründe im Sinne des § 5 Abs. 2 Nr. 5 WaffG trotz des Waffenhandels ohne entsprechende Erlaubnis; Vorliegen von Unzuverlässigkeitsgründe im Sinne des § 5 Abs. 2 Nr. 5 WaffG zum Betreiben eines Waffenhandels ohne entsprechende Erlaubnis

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • VG Köln, 30.05.2011 - 20 K 6612/09  

    Erlöschen einer persönlich erteilten Waffenhandelserlaubnis bei Ausübung der

    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sach- und Streitstandes wird auf den Inhalt der Gerichtsakte, der Verfahrensakte 20 L 1542/09, der von der StA Köln beigezogenen Ermittlungsakten 11 Js 437/09 und 11 Js 407/10, der Gerichtsakte VG Köln - 20 K 6635/10 (Verfahren der B. T. P. GmbH ./. den Beklagten) sowie den vom Beklagten vorgelegten Verwaltungsvorgang und die von ihm nach der Hausdurchsuchung am 12.01.2011 dem Gericht vorgelegten Geschäftsunterlagen (drei Ordner) und Waffenhandelsbücher (drei gebundene Bücher) Bezug genommen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht