Rechtsprechung
   VG Karlsruhe, 08.10.2014 - A 8 K 345/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,30167
VG Karlsruhe, 08.10.2014 - A 8 K 345/14 (https://dejure.org/2014,30167)
VG Karlsruhe, Entscheidung vom 08.10.2014 - A 8 K 345/14 (https://dejure.org/2014,30167)
VG Karlsruhe, Entscheidung vom 08. Januar 2014 - A 8 K 345/14 (https://dejure.org/2014,30167)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,30167) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 27a AsylVfG 1992 vom 28.08.2013, § 34a AsylVfG 1992 vom 28.08.2013, Art 4 EUGrdRCh
    Systemische Mängel im Asylsystem Maltas

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    GR-Charta Art. 4
    Malta, Dublinverfahren, Inhaftierung, Asylverfahren, Schutzsuchende, Asylsuchende, Dublin-Rückkehrer, psychische Erkrankung, medizinische Versorgung, systemische Mängel, besonders schutzbedürftig, Aufnahmebedingungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • VG Düsseldorf, 05.02.2015 - 13 L 3079/14

    Dublin-Verfahren; Abschiebungsanordnung; Zustellungsfiktion; Malta; systemische

    Zu der zusätzlichen Annahme unzureichender Haftbedingungen vgl. VG Karlsruhe, Beschluss vom 8. Oktober 2014 - A 8 K 345/14 -, juris, Rz. 11; VG Oldenburg, Beschluss vom 23. Juli 2014 - 12 B 1217/14 -, juris, Rz. 27 m.w.N.

    vgl. insoweit VG Karlsruhe, Beschluss vom 8. Oktober 2014 - A 8 K 345/14 -, juris, Rz. 11.

  • VG Düsseldorf, 09.04.2015 - 8 L 1100/15

    Abschiebung eines Asylsuchenden nach Malta hinsichtlich Zuständigkeit der

    Zu der zusätzlichen Annahme unzureichender Haftbedingungen vgl. Verwaltungsgericht Karlsruhe, Beschluss vom 8. Oktober 2014 - A 8 K 345/14 -, juris, Rn. 11; Verwaltungsgericht Oldenburg (Oldenburg), Beschluss vom 23. Juli 2014 - 12 B 1217/14 -, juris, Rn. 27 m.w.N.

    vgl. insoweit VG Karlsruhe, Beschluss vom 8. Oktober 2014 - A 8 K 345/14 -, juris, Rn. 11.

  • VG Düsseldorf, 02.02.2015 - 13 L 2852/14

    Dublinverfahren, Malta, Inhaftierung, unmenschliche Behandlung, erniedrigende

    Zu der zusätzlichen Annahme unzureichender Haftbedingungen vgl. Verwaltungsgericht Karlsruhe, Beschluss vom 8. Oktober 2014 - A 8 K 345/14 -, juris, Rn. 11; Verwaltungsgericht Oldenburg (Oldenburg), Beschluss vom 23. Juli 2014 - 12 B 1217/14 -, juris, Rn. 27 m.w.N.

    vgl. insoweit VG Karlsruhe, Beschluss vom 8. Oktober 2014 - A 8 K 345/14 -, juris, Rn. 11.

  • VG Gelsenkirchen, 30.03.2015 - 7a L 340/15

    Asyl; Marokko; Malta

    Zu der zusätzlichen Annahme unzureichender Haftbedingungen vgl. Verwaltungsgericht Karlsruhe, Beschluss vom 8. Oktober 2014 - A 8 K 345/14 -, juris, Rn. 11; Verwaltungsgericht Oldenburg (Oldenburg), Beschluss vom 23. Juli 2014 - 12 B 1217/14 -, juris, Rn. 27 m.w.N.

    vgl. insoweit VG Karlsruhe, Beschluss vom 8. Oktober 2014 - A 8 K 345/14 -, juris, Rn. 11.

  • VG Hannover, 23.02.2018 - 10 B 921/18

    Asylrecht - Eilverfahren (Dublin-Verfahren nach § 29 Absatz 1 Nummer 1 Buchstabe

    Solche Umstände können eine Verletzung von Art. 3 EMRK zur Folge haben (vgl. dazu EGMR, Urteil vom 03.05.2016 - 56796/13 -, HUDOC m.w.N.; VG Karlsruhe, Beschluss vom 08.10.2014 - A 8 K 345/14 - VG Oldenburg, Beschluss vom 23.07.2014 - 12 B 1217/14 -, juris m.w.N.).
  • VG Hannover, 05.11.2015 - 10 A 5157/15

    Überstellung von Asylbewerbern nach Malta im Rahmen des Dublin-Verfahrens

    Darüber hinaus haben die Verwaltungsgerichte Karlsruhe (Beschluss vom 8.10.2014 - A 8 K 345/14 -, juris, Rn. 11) und Oldenburg (Oldenburg), (Beschluss vom 23.7.2014 - 12 B 1217/14 -, juris, Rn. 27 m.w.N.) ausführlich dargelegt, dass Einschränkungen der Privatsphäre, fehlende Belüftungs- und Heizsysteme und eine unzureichende Ausstattung der sanitären Anlagen sowie mangelhafte hygienische Bedingungen deutliche Anzeichen dafür bieten, dass auch die konkreten Haftbedingungen den europäischen Standards nicht genügen.
  • VG München, 15.09.2015 - M 2 K 15.50225

    Abschiebungsanordnung nach Malta

    Auch nach den tatsächlichen aktuellen Feststellungen des VG Düsseldorf (B. v. 9.4.2015 - 8 L 1100/15.A - juris Rn. 43 ff. unter Bezugnahme auf B. v. 2.2.2015 - 13 L 2852/14.A - juris; ähnlich: VG Karlsruhe, B. v. 8.10.2014 - A 8 K 345/14 - juris Rn. 12) bestehen erhebliche Anhaltspunkt dafür, dass die Haftpraxis Maltas Asylbewerbern gegenüber nicht in Einklang mit internationalem und europäischem Recht steht und dass die bestehenden gesetzlichen und administrativen Regelungen keine effektiven und zügig durchgeführten Verfahren zur Überprüfung der Gesetzmäßigkeit und Angemessenheit der Inhaftierung bieten.
  • VG Magdeburg, 28.07.2017 - 8 B 323/17

    Systemische Mängel im Asylsystem Maltas

    Die Verwaltungsgerichte Karlsruhe (B.v. 8.10.2014 - A 8 K 345/14 - juris Rn. 11) und Oldenburg (B.v. 23.7.2014 - 12 B 1217/14 - juris Rn. 27 ff. m.w.N.) haben im Übrigen ausführlich dargelegt, dass Einschränkungen der Privatsphäre, fehlende Belüftungs- und Heizsysteme und eine unzureichende Ausstattung der sanitären Anlagen sowie mangelhafte hygienische Bedingungen deutliche Anzeichen dafür bieten, dass auch die konkreten Haftbedingungen den europäischen Standards nicht genügen.
  • VG Minden, 12.01.2015 - 1 L 551/14

    Inhaftierung, Haftbedingungen, Malta, Dublinverfahren, Detention Center,

    vgl. VG Karlsruhe, Beschluss vom 08.10.2014 - A 8 K 345/14 - bei juris - im Ergebnis ebenso: VG Oldenburg, Beschluss vom 23.07.2014 - 12 B 1217/14 - bei juris.
  • VG München, 19.05.2016 - M 26 S 16.50281

    Anordnung der aufschiebenden Wirkung einer Klage gegen Abschiebungsanordnung nach

    Die Verwaltungsgerichte Karlsruhe (B.v. 8.10.2014 - A 8 K 345/14 - juris Rn. 11) und Oldenburg (B.v. 23.7.2014 - 12 B 1217/14 - juris Rn. 27 ff. m. w. N.) haben im Übrigen ausführlich dargelegt, dass Einschränkungen der Privatsphäre, fehlende Belüftungs- und Heizsysteme und eine unzureichende Ausstattung der sanitären Anlagen sowie mangelhafte hygienische Bedingungen deutliche Anzeichen dafür bieten, dass auch die konkreten Haftbedingungen den europäischen Standards nicht genügen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht