Rechtsprechung
   VG Karlsruhe, 16.09.2019 - 3 K 5407/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,29872
VG Karlsruhe, 16.09.2019 - 3 K 5407/19 (https://dejure.org/2019,29872)
VG Karlsruhe, Entscheidung vom 16.09.2019 - 3 K 5407/19 (https://dejure.org/2019,29872)
VG Karlsruhe, Entscheidung vom 16. September 2019 - 3 K 5407/19 (https://dejure.org/2019,29872)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,29872) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Stadt darf Auskunft über lebensmittelrechtliche Betriebsüberprüfung geben

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    "Topf Secret" - Kommune darf Hygieneprüfberichte über Lokale und Märkte ans Internetportal von Foodwatch herausgeben

  • datev.de (Kurzinformation)

    Stadt darf Auskunft über lebensmittelrechtliche Betriebsüberprüfung geben

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Stadt darf Auskunft über lebensmittelrechtliche Betriebsüberprüfung geben

  • bundesanzeiger-verlag.de (Kurzinformation)

    Topf Secret: Auskunftspflicht der Lebensmittelaufsicht bejaht

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • VGH Baden-Württemberg, 13.12.2019 - 10 S 2614/19

    Verbraucherinformationsgesetz (VIG): Verbraucher können Auskunft über

    Die Beschwerde der Antragstellerin gegen den Beschluss des Verwaltungsgerichts Karlsruhe vom 16. September 2019 - 3 K 5407/19 - wird mit der Maßgabe zurückgewiesen, dass der Antragsgegner ergänzend zu der gegenüber dem Beigeladenen geplanten Mitteilung darin noch den konkreten Rechtsverstoß benennt und zudem die erfolgte Mängelbehebung mitteilt.
  • VG Bremen, 17.12.2019 - 5 V 2340/19

    Lebensmittelrechtliche Kontrollberichte sind an Nutzer der Online-Plattform Topf

    Eine Breitenwirkung vermögen sie nur vermittelt durch Veröffentlichungen Privater zu erzielen, denen nicht die Autorität staatlicher Publikation eigen ist und gegen die sich die betroffenen Unternehmen bei sorgfaltswidriger Verbreitung, namentlich im Falle sachlicher Unrichtigkeit, zivilrechtlich zur Wehr setzen können (BVerwG, Beschl. v. 15.06.2015 - 7 B 22/14 -, juris Rn. 12; BVerwG, Urt. v. 29.08.2019, - 7 C 29.17 -, juris. Rn. 47; vgl. auch: VG Düsseldorf, Beschl. v. 07.06.2019 - 29 L 1226/19 -, juris Rn. 72; VG Karlsruhe, Beschl. v. 16.09.2019 - 3 K 5407/19 -, juris Rn. 47).
  • VG Würzburg, 06.11.2019 - W 8 S 19.1363

    Auskunft zum Zweck der Veröffentlichung auf Internetplattform

    Anderer Ansicht VG Augsburg, U.v. 30.4.2019 - Au 1 K 19.242 und Au 1 K 19.244 - juris; VG Weimar, B.v. 23.5.2019 - 8 E 423/19 - juris; VG Düsseldorf, B.v. 7.6.2019 - 29 L 1226/19 - juris; VG Gießen, B.v. 18.6.2019 - 4 L 1902/19.GI - juris; VG Sigmaringen, B.v. 8.7.2019 - 5 K 3162/19 - juris; VG München, B.v. 8.7.2019 - M 32 SN 19.1346 und M 32 SN 19.1389 - juris; VG Freiburg, B.v. 20.8.2019 - 4 K 2530/19 - juris; VG Wiesbaden, B.v. 9.9.2019 - 6 L 790/19.WI - juris; VG Karlsruhe, B.v. 16.9.2019 - 3 K 5407/19 - juris).
  • VG Karlsruhe, 23.09.2019 - 3 K 4906/19
    Die Kammer teilt nicht die Bedenken der Antragstellerin bezogen auf die Antragstellung über das Internetportal "Topf Secret" (vgl. hierzu ausführlich: Beschluss der Kammer vom 16.09.2019 - 3 K 5407/19 -, juris).

    Dies gilt auch in Konstellationen, in denen der Auskunftsantrag - wie hier - über das Portal "Topf Secret" gestellt wurde und eine spätere Veröffentlichung der erlangten Informationen auf dieser Plattform zu erwarten ist (vgl. zum Ganzen: Kammerbeschluss vom 16.09.2019 - 3 K 5407/19 -, juris).

  • VG Würzburg, 14.10.2019 - W 8 S 19.1321

    Auskunft zum Zweck der Veröffentlichung auf Internetplattform

    Anderer Ansicht VG Augsburg, U.v. 30.4.2019 - Au 1 K 19.242 und Au 1 K 19.244 - juris; VG Weimar, B.v. 23.5.2019 - 8 E 423/19 - juris; VG Düsseldorf, B.v. 7.6.2019 - 29 L 1226/19 - juris; VG Gießen, B.v. 18.6.2019 - 4 L 1902/19.GI - juris; VG Sigmaringen, B.v. 8.7.2019 - 5 K 3162/19 - juris; VG München, B.v. 8.7.2019 - M 32 SN 19.1346 und M 32 SN 19.1389 - juris; VG Freiburg, B.v. 20.8.2019 - 4 K 2530/19 - juris; VG Wiesbaden, B.v. 9.9.2019 - 6 L 790/19.WI - juris; VG Karlsruhe, B.v. 16.9.2019 - 3 K 5407/19 - juris).
  • VG Karlsruhe, 16.09.2019 - 3 K 4319/19
    Angesichts des umfangreichen Vorbringens hierzu wird allerdings - auch in Hinblick auf einen künftigen Rechtsstreit - auf die im Beschluss vom 16.09.2019 (3 K 5407/19, juris) dargelegte Rechtsauffassung der Kammer hingewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht