Rechtsprechung
   VG Karlsruhe, 21.02.2008 - 6 K 2136/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,9445
VG Karlsruhe, 21.02.2008 - 6 K 2136/07 (https://dejure.org/2008,9445)
VG Karlsruhe, Entscheidung vom 21.02.2008 - 6 K 2136/07 (https://dejure.org/2008,9445)
VG Karlsruhe, Entscheidung vom 21. Februar 2008 - 6 K 2136/07 (https://dejure.org/2008,9445)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,9445) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Versäumnis der Landesfinanzverwaltung innerhalb der steuerlichen Festsetzungsverjährung Gewerbesteuermessbescheide gegenüber dem richtigen Steuerschuldner zu erlassen

  • Justiz Baden-Württemberg

    Versäumnis der Landesfinanzverwaltung innerhalb der steuerlichen Festsetzungsverjährung Gewerbesteuermessbescheide gegenüber dem richtigen Steuerschuldner zu erlassen

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    Art 28 Abs 2 GG, Art 106 Abs 6 GG, Art 108 Abs 4 S 2 GG, § 9 Abs 2 KAG BW, § 17 GVG, § 40 Abs 1 S 1 VwGO
    Versäumnis der Landesfinanzverwaltung innerhalb der steuerlichen Festsetzungsverjährung Gewerbesteuermessbescheide gegenüber dem richtigen Steuerschuldner zu erlassen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Gewerbesteuer; kommunale Selbstverwaltungsgarantie; Finanzhoheit; allgemeiner Folgenbeseitigungsanspruch; öffentlich-rechtliches Schuldverhältnis

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Entschädigungsansprüche bzw. Schadensersatzansprüche einer Gemeinde gegen den Träger der Landesfinanzverwaltung im Hinblick auf auftretenden Fehlern bzgl. eines Verfahrens zum Erlass von Gewerbesteuermessbescheiden; Ausgleich erlittenen Gewerbesteuerausfalls auf ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VGH Baden-Württemberg, 29.03.2010 - 2 S 939/08

    Zum Anspruch einer Gemeinde auf Ersatz von Gewerbesteuerausfall nach Feststellung

    Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe vom 21. Februar 2008 - 6 K 2136/07 - wird zurückgewiesen.

    das Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe vom 21.2.2008 - 6 K 2136/07 - zu ändern, die Bescheide der Oberfinanzdirektion vom 24.1.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht