Rechtsprechung
   VG Kassel, 26.06.2018 - 2 L 1466/18.KS   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,22866
VG Kassel, 26.06.2018 - 2 L 1466/18.KS (https://dejure.org/2018,22866)
VG Kassel, Entscheidung vom 26.06.2018 - 2 L 1466/18.KS (https://dejure.org/2018,22866)
VG Kassel, Entscheidung vom 26. Juni 2018 - 2 L 1466/18.KS (https://dejure.org/2018,22866)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,22866) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 3 Abs. 2 i.V.m. § 44 Abs. 1 BNatSchG, § 17 BImschG, §§ 1 Abs. 3, 2 Abs. 2 S. 1, 2, ...
    Für Anordnungen zur Vermeidung des Eintretens des artenschutzrechtlichen Verbotstatbestandes des § 44 Abs. 1 BNatSchG aufgrund von § 3 Abs. 2 BNatSchG ist die untere Naturschutzbehörde instanziell zuständig.

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Hessen, 18.07.2018 - 4 B 1273/18
    Die Beschwerde des Antragsgegners gegen den Beschluss des Verwaltungsgerichts Kassel vom 26. Juni 2018 - 2 L 1466/18.KS - wird zurückgewiesen.
  • VG Schwerin, 15.02.2019 - 2 B 119/19

    Vollstreckung einer Beseitigungsverfügung trotz artenschutzrechtlichen

    Vor diesem Hintergrund kann auch dahinstehen, ob die Naturschutzgenehmigung mit ihren Auflagen in Wahrheit als eine auf § 3 Abs. 2 BNatSchG gestützte oder aber als eine (zugleich) auf die bauordnungsrechtliche Generalklausel des § 58 Abs. 1 Satz 2 LBauO M-V zu stützende Verfügung zur Schaffung von Voraussetzungen für die Erfüllung der Beseitigungspflicht angesehen werden kann (vgl. für einen Fall einer auf § 3 Abs. 2 BNatSchG gestützten (Abschalt)Anordnung gegenüber einem Windkraftanlagenbetreiber zur Vermeidung des Eintretens eines artenschutzrechtlichen Verbotstatbestandes VG Kassel, Beschluss vom 26. Juni 2018 - 2 L 1466/18.KS - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht