Rechtsprechung
   VG Koblenz, 18.01.2010 - 4 K 536/09.KO   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,2263
VG Koblenz, 18.01.2010 - 4 K 536/09.KO (https://dejure.org/2010,2263)
VG Koblenz, Entscheidung vom 18.01.2010 - 4 K 536/09.KO (https://dejure.org/2010,2263)
VG Koblenz, Entscheidung vom 18. Januar 2010 - 4 K 536/09.KO (https://dejure.org/2010,2263)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,2263) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de
  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 3 GebG RP, § 63 VwVG RP, § 4 PolG RP, § 5 PolG RP, § 42 Abs 4a StVO
    Rechtmäßigkeit der Anordnung einer Abschleppmaßnahme bei Vorliegen einer Ausnahmegenehmigung wegen Schwerbehinderung

  • verkehrslexikon.de

    Zur Rechtmäßigkeit des Abschleppens des Fahrzeugs eines Schwerbeschädigten aus einem verkehrsberuhigten Bereich

  • IWW
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Übernahme der Kosten einer Abschleppmaßnahme durch den Eigentümer des widerrechtlich abgestellten Kraftfahrzeugs; Ausnahmegenehmigung für Schwerbehinderte nach § 46 Abs. 1 Nr. 11 Straßenverkehrsordnung (StVO) zum Parken außerhalb der gekennzeichneten Begrenzung und ohne ...

  • RA Kotz

    Abschleppmaßnahme - widerrechtliches Parken

  • streifler.de (Kurzinformation und Volltext)

    Abschleppkosten: Autofahrer muss für begonnenen Abschleppvorgang zahlen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Kein Parken in verkehrsberuhigten Bereichen außerhalb der gekennzeichneten Flächen

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Falschparker stört Rosenmontagszug

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Am Weg des Rosenmontagszugs darf eine Kommune rechtswidrig geparkte Autos abschleppen lassen

  • schadenfixblog.de (Kurzinformation)

    Abschleppen am Weg des Rosenmontagszug erlaubt / die Jecken dürfen selbst Schwerbehinderte abschleppen lassen

  • taxi-zeitschrift.de (Kurzinformation)

    Rosenmontagszug hat Vorfahrt

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Parken im verkehrsberuhigten Bereich - Kosten für beabsichtigtes Abschleppen trägt der Fahrzeughalter - Auch mit Behindertenausweis stellt Parken im verkehrsberuhigten Bereich außerhalb von gekennzeichneten Parkflächen Verkehrsverstoß dar

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Saarlouis, 26.07.2017 - 6 K 15/17

    Höhe der Kosten eines abgebrochenen Abschleppvorgangs durch einen privaten

    Das Verwaltungsgericht Koblenz habe in seinem Urteil vom 18.01.2010 - 4 K 536/09.KO - für eine Leerfahrt eines Abschleppunternehmens und das Unterbauen einer Achse zum Abschleppen Kosten in Höhe von insgesamt 61, 00 EUR brutto als angemessen angesehen.

    BVerwG, Beschluss vom 28.03.1995 - 8 N 3/93 -, Rn. 13; VG Koblenz, Urteil vom 18.01.2010 - 4 K 536/09.KO -, Rn. 35, jeweils zitiert nach juris.

    für den Bereich Koblenz VG Koblenz, Urteil vom 18.01.2010, a.a.O..

  • VG Neustadt, 13.09.2011 - 5 K 369/11

    Anwalt von Behindertenparkplatz abgeschleppt - Kostenforderung rechtmäßig

    Den vollen Betrag von 100 EUR durfte die Beklagte hier zu Recht in Ansatz bringen, da - wie oben ausgeführt - ein Abbruch des Abschleppvorgangs trotz der Information der beiden Anwaltskollegen des Klägers nicht angezeigt war (zur Kostenerstattung für einen begonnenen, aber nicht zu Ende geführten Abschleppvorgang s. z.B. VG Koblenz, Urteil vom 18. Januar 2010 - 4 K 536/09.KO -, juris m.w.N.).
  • VG Saarlouis, 20.01.2014 - 6 K 1768/12

    Polizeirecht; Abschleppen im verkehrsberuhigten Raum

    (OVG Münster, Urteil vom 26.09.1996 - 5 A 1746/94 -, a.a.O.; OVG Münster, Beschluss vom 18.07.2013 - 5 A 30/13 -, zitiert nach JURIS; VG Koblenz, Urteil vom 18.01.2010 - 4 K 536/09.KO - zitiert nach JURIS).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht