Rechtsprechung
   VG Leipzig, 01.02.2016 - 2 L 769/15.NC   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,3400
VG Leipzig, 01.02.2016 - 2 L 769/15.NC (https://dejure.org/2016,3400)
VG Leipzig, Entscheidung vom 01.02.2016 - 2 L 769/15.NC (https://dejure.org/2016,3400)
VG Leipzig, Entscheidung vom 01. Februar 2016 - 2 L 769/15.NC (https://dejure.org/2016,3400)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,3400) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG Leipzig, 23.08.2017 - 2 K 634/16
    An der Einschätzung der Beklagten, die wirtschaftlichen Ausgangsdaten für die Fakultät hätten sich in den letzten Jahren eher verschlechtert, ist nichts zu erinnern (vgl. SächsOVG, Beschl. v. 20.6.2013 - NC 2 B 246/13 -, [...] Rn. 7; VG Leipzig, Beschl. v. 1.2.2016 - 2 L 769/15.NC -, [...] Rn. 24).

    Hierzu hat das Gericht bereits im Beschluss vom 1.2.2016 - 2 L 769/15.NC - S. 7, [...] Rn. 26 ausgeführt:.

    Unabhängig davon, dass eine Vergabe von Teilstudienplätzen in der Zahnmedizin nur ausnahmsweise dann in Betracht kommt, wenn sie nicht zu Lasten von Vollstudienplätzen in der Humanmedizin geht (vgl. SächsOVG, Beschl. v. 2.9.2010 - NC 2 B 58/09 -, [...] Rn. 43), liegt die Schaffung von Vollstudienplätzen im Interesse der Studienbewerber, deren Anspruch grundsätzlich auf Absolvierung eines Vollstudiums gerichtet ist, dass sie bis zu einem berufsqualifizierenden Studienabschluss führen können (vgl. VG Leipzig, Beschl. v. 1.2.2016 - 2 L 769/15.NC -, [...] Rn. 35; Beschl. v. 5.12.2012 - NC 2 L 285/12 zu HM -, [...], bestätigt u. a. durch SächsOVG, Beschl. v. Beschl. v. 20.6.2013 - NC 2 B 248/13 -, [...] Rn. 7).

    So hat das Gericht bereits im Eilverfahren zum Wintersemester 2015/2016 hierzu ausgeführt, dass es im Stellen- und Strukturkonzept nicht notwendig einer Entscheidung zu den Deputatsminderungen bedurfte zumal die Entscheidung selbst dem Rektorat vorbehalten ist (vgl. VG Leipzig, Beschl. v. 1.2.2016 - a. a. O., [...] Rn. 39).

    Hierzu hat das Gericht bereits im Beschluss vom 1.2.2016, a. a. O. S. 11, [...] Rn. 40 ausgeführt:.

    Hierzu hat das Gericht bereits im Beschluss vom 1.2.2016, a. a. O. S. 13, [...] Rn. 55 ff. ausgeführt:.

    Vorsorglich wird jedoch darauf hingewiesen, dass in der Rechtsprechung geklärt ist, dass Universitäten grundsätzlich Deputatsminderungen aufgrund einer Tätigkeit als Klinikdirektor, Studiendekan oder Vorsitzender des ärztlichen Prüfungsausschusses gewähren können (vgl. VG Leipzig, Beschl. v. 1.2.2016, a. a. O., [...] Rn.79 ff. m. Rspr. N.).

    Hierzu hat das Gericht bereits im Eilverfahren vom 1.2.2016 a. a. O. S. 25, [...] Rn. 102 ausgeführt:.

    Aufgrund des Kooperationsmodells scheidet bei der Beklagten auch das Vorhandensein von Stellen, die ausschließlich aus Mitteln der Krankenversorgung finanziert werden und Personal, das ausschließlich für Krankenversorgung zuständig ist, aus rechtlichen Gründen aus (vgl. VG Leipzig, Beschl. v. 1.2.2016, a. a. O., Rn. 27).

    Der Dienstleistungsbedarf ist weder normativ durch Rechtsverordnung festzusetzen noch ist bei ihm eine Schwundberechnung vorzunehmen (vgl. VG Leipzig, Beschl. v. 1.2.2016, a. a. O., [...] Rn. 126 f. m. Rspr. N.).

    Von den insgesamt 54 vorhandenen Behandlungseinheiten hat die Beklagte zutreffend 38 BE im Sinne des § 19 KapVO für die Lehre angesetzt (vgl. VG Leipzig, Beschl. v. 1.2.2016, a. a. O., [...] Rn. 136).

  • OVG Niedersachsen, 02.01.2017 - 2 NB 108/16

    Zulassung zum Studium der Zahnmedizin; Sommersemester 2016; Schwundberechnung

    Die Antragsgegnerin hat schließlich zu Recht darauf hingewiesen, dass Deputatsreduzierungen für Vorsitzende medizinischer Prüfungsausschüsse - überwiegend in gleicher Höhe - auch in der Rechtsprechung anderer Gerichte anerkannt werden (Sächsisches OVG, Beschl. v. 14.10.2009 - NC 2 B 357/09 -, v. 31.7.2013 - NC 2 B 547/12 -, u. v. 27.4.2016 - 2 B 59/16.NC -, VG Leipzig, Beschl. v. 17.02.2012 - 2 L 769/15.NC -, u. v. 1.2.2016 - 2 L 769/15.NC -, VG Berlin, Beschl. v. 17.12.2014 - 3 L 728.14 -, sämtlich in juris).
  • OVG Niedersachsen, 14.09.2016 - 2 NB 384/15

    Zulassung zum Studium der Humanmedizin an der Universität Göttingen zum

    Danach hatten bzw. haben das WissZeitVG sowie die Vorgängerregelungen der §§ 57a ff. HRG a. F. allein arbeitsrechtliche Bedeutung, ohne dass eine kapazitätsrechtliche Relevanz dieser Vorschriften ersichtlich ist (Senat, Beschl. v. 18.7.2016 - 2 NB 390/15 -, u. v. 29.10.2010 - 2 NB 388/09 u. a. -, ebenso OVG NRW, Beschl. v. 9.6.2010 - 13 C 254/10 -, v. 28.4.2010 - 13 C 139/10 -, v. 2.3.2010 - 13 C 11/10 u. a. -, u. v. 17.3.2016 - 13 C 20/16 -, Hess. VGH, Beschl. v. 12.5.2009 - 10 B 1911/08.GM.S8 -, VG Köln, Beschl. v. 22.1.2009 - 6 Nc 197/08 -, VG Leipzig, Beschl. v. 1.2.2016 - 2 L 769/15.NC -, sämtl.
  • OVG Niedersachsen, 18.07.2016 - 2 NB 390/15

    Zulassung zum Studium der Zahnmedizin - Wintersemester 2015/2016

    Eine solche Aufklärungspflicht des Verwaltungsgerichts bestand indessen nach der Rechtsprechung des Senats, wonach das von den Antragstellern angeführte WissZeitVG sowie die Vorgängerregelungen der §§ 57a ff. HRG a. F. allein arbeitsrechtliche Bedeutung hatten bzw. haben, ohne dass eine kapazitätsrechtliche Relevanz dieser Vorschriften ersichtlich ist (Senat, Beschl. v. 29.10.2010 - 2 NB 388/09 u. a. -, ebenso OVG NRW, Beschl. v. 9.6.2010 - 13 C 254/10 -, v. 28.4.2010 - 13 C 139/10 -, v. 2.3.2010 - 13 C 11/10 u. a. -, u. v. 17.3.2016 - 13 C 20/16 -, Hess. VGH, Beschl. v. 12.5.2009 - 10 B 1911/08.GM.S8 -, VG Köln, Beschl. v. 22.1.2009 - 6 Nc 197/08 -, VG Leipzig, Beschl. v. 1.2.2016 - 2 L 769/15.NC -, sämtl.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht