Rechtsprechung
   VG München, 02.09.2013 - M 16 E 13.30861   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,35556
VG München, 02.09.2013 - M 16 E 13.30861 (https://dejure.org/2013,35556)
VG München, Entscheidung vom 02.09.2013 - M 16 E 13.30861 (https://dejure.org/2013,35556)
VG München, Entscheidung vom 02. September 2013 - M 16 E 13.30861 (https://dejure.org/2013,35556)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,35556) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Dublin II-Verfahren; Zurückschiebung in die Niederlande

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • VG München, 20.11.2014 - M 16 S7 14.30885

    Kostenentscheidung im Einstellungsbeschluss

    Der Antragsteller im früheren einstweiligen Rechtsschutzverfahren nach § 123 VwGO (M 16 E 13.30861) und im darauffolgenden hiesigen Verfahren gemäß § 80 Abs. 7 VwGO analog wendet sich gegen die Kostenentscheidung im Beschluss der Kammer vom 1. Oktober 2014, mit dem das Verfahren nach beiderseitiger Erledigterklärung eingestellt worden ist.

    Der Antragsteller begehrte im Verfahren M 16 E 13.30861 mit Antrag vom 1. September 2013 vorläufigen Rechtsschutz nach § 123 VwGO gegen eine für den 4. September 2013 vorgesehene Zurückschiebung durch die Bundespolizei in die Niederlande.

    Den am 1. September 2013 beantragten Erlass einer einstweiligen Anordnung lehnte die Kammer mit Beschluss vom 2. September 2013 (M 16 E 13.30861) ab.

    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sachverhalts wird auf die Gerichtsakte, die Gerichtsakte im Verfahren M 16 E 13.30861 und die vorgelegte Behördenakte Bezug genommen.

  • VG Gelsenkirchen, 19.09.2017 - 9a L 2652/17
    Es gibt darüber hinaus auch keine Anhaltspunkte dafür, dass Asylbewerbern in den Niederlanden eine unmittelbare Abschiebung in das Herkunftsland droht, ohne dass zuvor die Anträge materiell-rechtlich geprüft worden wären, vgl. VG Regensburg, Beschluss vom 03.09.2013 - RN 8 E 13.30444 - VG München, Beschluss vom 02.09.2013 - M 16 E 13.30861 -;Auskunft des Liaisonbeamten des Bundesamtes in Zevenaar vom 15.07.2013 nach Gesprächen mit Mitarbeitern von DT&V (Abschiebeorganisation) anlässlich seines Besuchs des Abschiebezentrums in Rotterdam am Freitag, 12.07.2013.
  • VG Regensburg, 26.03.2014 - RN 5 S 14.30303

    Rückführung in die Niederlande nach Dublin-II; keine systemischen Mängel des

    Auch sonst sind keine Erkenntnisse ersichtlich, die zu einer anderen Einschätzung kommen (so auch VG Augsburg, B.v. 21.11.2013 - Au 6 S 13.30424; VG München, B.v. 02.09.2013 - M 16 E 13.30861).
  • VG Ansbach, 24.11.2015 - AN 14 S 15.50402

    Abschiebung, Abschiebungsanordnung, Abschiebungshindernis, Asylrecht, Asylsystem,

    Dementsprechend geht auch die Rechtsprechung der deutschen Verwaltungsgerichtsbarkeit davon aus, dass systemische Mängel des Asylverfahrens und der Aufnahmebedingungen in den Niederlanden tatsächlich nicht vorliegen (vgl. VG Regensburg, B. v. 26.3.2014 - RN 5 S 14.30303; VG Augsburg, B. v. 21.11.2013 - Au 6 S 13.30424; VG München, B. v. 02.09.2013 - M 16 E 13.30861).
  • VG Ansbach, 24.11.2015 - AN 14 S 15.50400

    Abschiebung, Abschiebungsanordnung, Abschiebungshindernis, Asylantragstellung,

    Dementsprechend geht auch die Rechtsprechung der deutschen Verwaltungsgerichtsbarkeit davon aus, dass systemische Mängel des Asylverfahrens und der Aufnahmebedingungen in den Niederlanden tatsächlich nicht vorliegen (vgl. VG Regensburg, B.v. 26.3.2014 - RN 5 S 14.30303; VG Augsburg, B.v. 21.11.2013 - Au 6 S 13.30424; VG München, B.v. 02.09.2013 - M 16 E 13.30861).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht