Rechtsprechung
   VG München, 06.08.2014 - M 7 K 13.2449   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,25225
VG München, 06.08.2014 - M 7 K 13.2449 (https://dejure.org/2014,25225)
VG München, Entscheidung vom 06.08.2014 - M 7 K 13.2449 (https://dejure.org/2014,25225)
VG München, Entscheidung vom 06. August 2014 - M 7 K 13.2449 (https://dejure.org/2014,25225)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,25225) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Gemeindlicher Volksfestplatz; Zulassung eines Zirkus; Widmungsbeschränkung

  • BAYERN | RECHT

    GG Art. 3 I, 12 I; GO Bay Art. 21, 37 I Nr. 1; BayVwVfG Art. 38 I 1; Art. 3 Abs. 1 GG; § 3, 5 RDGEG; GG Art. 3 I, 12 I; BayVwVfG Art. 38 I 1
    Gemeindlicher Volksfestplatz; Zulassung eines Zirkus; Widmungsbeschränkung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • VG Hannover, 12.01.2017 - 1 B 7215/16

    Kommunales Wildtierverbot für Zirkusaufführungen ist rechtswidrig

    Es vertritt die folgende Ansicht (Urteil vom 6. August 2014 - M 7 K 13.2449 -, Rn. 32, juris):.
  • VG Minden, 22.11.2017 - 9 L 1574/17
    vgl. VG Darmstadt, Beschluss vom 19.02.2013 - 3 L 89/13.DA -, juris Rn. 18; VG Hannover, Beschluss vom 12.01.2017 - 1 B 7215/16 -, juris Rn. 26, 29; a.A. VG München, Urteil vom 06.08.2014 - M 7 K 13.2449 -, juris Rn. 32.

    vgl. VG München Urteil vom 06.08.2014 - M 7 K 13.2449 -, juris Rn. 8, 10, 33.

  • VG Düsseldorf, 06.02.2017 - 18 L 213/17

    Zirkus darf in Düsseldorf mit Wildtieren auftreten

    DA - VG Chemnitz, Beschluss vom 30. Juli 2008 - 1 L 206/08 -, sämtlich juris, sowie andererseits VG München, Urteil vom 6. August 2014 - M 7 K 13.2449 -, juris, findet die in den Beschlüssen vorgenommene Beschränkung (sogenanntes "Wildtierverbot") auf die Antragstellerin in zeitlicher Hinsicht keine Anwendung.
  • VG München, 20.06.2013 - M 7 E 13.2454

    Unzulässige Vorwegnahme der Hauptsache; Zulassung eines Zirkus zum gemeindlichen

    Am 29. Mai 2013 ließ der Antragsteller bei Gericht zunächst einen Antrag auf einstweiligen Rechtsschutz stellen sowie Anfechtungsklage hinsichtlich der Zulassung des Zirkus F. und Verpflichtungsklage mit dem Ziel der eigenen Zulassung erheben (M 7 K 13.2449).

    Mit Beschlüssen vom 31. Mai 2013 lud das Gericht den Inhaber des Zirkus F. zum Klageverfahren M 7 K 13.2449 und zu dem Eilverfahren gem. § 80 a Abs. 3 Satz 2 i.V.m. § 80 Abs. 5 VwGO (M 7 E 13.2424) bei und trennte den streitgegenständlichen Antrag gem. § 123 VwGO (Nummer 2 der Antragsschrift) ab.

    Der Antragsteller hat zwar einen Anordnungsgrund glaubhaft gemacht, da eine gerichtliche Entscheidung im Klageverfahren M 7 K 13.2449 (rechtzeitig) vor dem 1. Juli 2013 nicht zu erwarten ist.

  • VG Ansbach, 27.02.2019 - AN 4 E 19.00277

    Zulassung eines Zirkusgastspiels mit Wildtieren auf einer kommunalen Fläche

    Entgegen der Rechtsauffassung der Antragsgegnerin ist der vorliegende Fall daher auch nur bedingt mit dem vom VG München durch Urteil vom 6. August 2014 (M 7 K 13.2449 - BeckRS 2014, 56385) entschiedenen vergleichbar: Der Zirkus, der vor dem Verwaltungsgericht München im Klagewege sowie im Verfahren einstweiligen Rechtsschutzes (B.v. 20.6.2013 - M 7 E 13.2454 - BeckRS 2013, 198879) die Zulassung zu einer kommunalen Einrichtung begehrte, führte einen Elefanten mit sich, der einem Jungen den Kiefer gebrochen hatte.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht