Rechtsprechung
   VG München, 07.11.2018 - M 1 K 17.51257, M 1 S 17.51258   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,40127
VG München, 07.11.2018 - M 1 K 17.51257, M 1 S 17.51258 (https://dejure.org/2018,40127)
VG München, Entscheidung vom 07.11.2018 - M 1 K 17.51257, M 1 S 17.51258 (https://dejure.org/2018,40127)
VG München, Entscheidung vom 07. November 2018 - M 1 K 17.51257, M 1 S 17.51258 (https://dejure.org/2018,40127)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,40127) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • BAYERN | RECHT

    AsylG § 78 Abs. 1; VwGO § 80 Abs. 5; AufenthG § 11 Abs. 1, § 60 Abs. 5, Abs. 7 S. 1; VO (EU) Nr. 604/2013 Art. 3 Abs. 2, Art. 22 Abs. 7, Art. 25 Abs. 2
    Abschiebung eines nigerianischen Staatsangehörigen nach Italien

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • VG Ansbach, 15.04.2019 - AN 14 S 19.50278

    Keine systemischen Mängel des Asylverfahrens in Italien

    Die Verneinung systemischer Mängel des Asylverfahrens und der Aufnahmebedingungen in Italien entspricht der aktuellen Rechtsprechung des Europäischen Menschenrechtsgerichtshofs (vgl. in unterschiedlichen Fallkonstellationen: EGMR, U.v. 30.6.2015 - 39350/13 - A.S. /.Schweiz -, Rn. 36, E.v. 13.1.2015 - 51428/10 - A.M.E. ./. Niederlande -, juris, Rn. 35 und v. 4.11.2014 - 29217/12 - Tarakhel ./. Schweiz -, juris, Rn. 114 f.; siehe auch E.v. 15.5.2018 - 67981/16 - H u.a. ./. Schweiz, Rn. 19) sowie der Rechtsprechung deutscher Oberverwaltungsgerichte (vgl. BayVGH, U.v. 28.2.2014 - 13a B 14.30295 -, juris; OVG Lüneburg, B.v. 6.6.2018 - 10 LB 167/18 -, juris; OVG NRW, B.v. 16.2.2017 - 13 A 316/17.A -, juris; VGH BW, U.v. 16.4.2014 - A 11 S 1721/13 -, juris; Hess.VGH, B.v. 28.2.2014 - 10 A 681/13.Z.A -, juris; OVG Rheinland-Pfalz, U.v. 21.2.2014 -, 10 A 10656/13 -, juris; OVG Sachsen-Anhalt, B.v. 14.11.2013 - 4 L 44/13 -, juris) und Verwaltungsgerichte (vgl. VG Cottbus, B.v. 4.1.2019 - VG 5 L 535/18.A -, juris; VG München, U.v. 7.11.2018 - M 1 K 17.51257, M 1 S 17.51258 -, juris; VG Augsburg, B.v. 2.11.2018 - Au 7 S 18.50803 -, juris; VG Berlin, B.v. 30.8.2018 - 31 L 685.18 A -, juris; VG München, B.v. 9.8.2018 - M 26 S 18.52225 -, juris; VG Karlsruhe, U.v. 22.3.2018 - 5 K 15921/17 -, juris; VG Freiburg, B.v. 10.1.2018 - A 4 6049/17 -, juris; VG Kassel, B.v. 14.12.2017 - 1 L 5736/17.KS.A -, juris; VG Osnabrück, B.v. 8.8.2017 - 5 B 212/17-, juris; VG Hamburg, B.v. 8.2.2017 - 9 AE 5887/16 -, juris; VG Magdeburg, B.v. 23.1.2017 - 8 B 15/17 -, juris; VG Düsseldorf, B.v. 18.1.2017 - 12 L 3754/16.A -, juris).
  • VG Würzburg, 13.12.2018 - W 8 S 18.50567

    Abgelehnter Antrag auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung der Klage

    Aktuelle Erkenntnisse, auf die Bezug genommen wird, liegen diesbezüglich der zitierten Rechtsprechung zugrunde (vgl. neben der schon im streitgegenständlichen Bescheid zitierten Rechtsprechung insbesondere noch VG München, Ge.v. 7.11.2018 - M 1 K 17.53666 und M 1 K 17.51257 - juris; U.v. 30.10.2018 - M 1 K 17.52005 - juris; B.v. 17.10.2018 - M 1 S 17.52238 - juris; VG Augsburg, U.v. 30.10.2018 - Au 6 K 18.50780 - juris; VG Stade, B.v. 26.10.2018 - 1 B 2047/18 - juris; NdsOVG, B.v. 6.8.2018 - 10 LA 320/18 - juris; B.v. 6.6.2018 - 10 LB 167/18 - NVwZ-RR 2018, 909 - juris; VG Würzburg, U.v. 5.7.2018 - W 2 K 17.50701 - juris).

    So hat sich die Zahl der Unterbringungsplätze bei gleichzeitig zurückgehenden Asylanträgen und Asylverfahren in Italien sowie zurückgehender Zahl von Personen in den staatlichen Unterbringungseinrichtungen deutlich erhöht (vgl. VG München, Ge.v. 7.11.2018 - M 1 K 17.53666 und M 1 K 17.51257 - juris; U.v. 30.10.2018 - M 1 K 17.52005 - juris; VG Stade, B.v. 16.10.2018 - 1 B 2047/18 - juris; m.w.N.; siehe auch BFA, Bundesamt für das Fremdenwesen und Asyl der Republik Österreich, Länderinformationsblatt der Staatendokumentation Italien vom 27.9.2018, S. 6 f. und 12 f.).

    Dass in Einzelfällen auch Dublin-Rückkehrer obdachlos werden können, ändert nichts an der Verneinung des Vorliegens systemischer Mängel (vgl. VG München, Ge.v. 7.11.2018 - M 1 K 17.53666 und M 1 K 17.51257 - juris; U.v. 30.10.2018 - M 1 K 17.52005 - juris; B.v. 17.10.2018 - M 1 S 17.52238 - juris; NdsOVG, B.v. 6.6.2018 - 10 LB 167/18 - NVwZ-RR 2018, 909; VG Würzburg, U.v. 5.7.2018 - W 2 K 17.50701 - juris).

  • VG Würzburg, 19.02.2019 - W 8 S 19.50120

    Keine systemischen Mängel des Asylverfahrens und der Aufnahmebedingungen in

    Aktuelle Erkenntnisse, auf die Bezug genommen wird, liegen diesbezüglich der zitierten Rechtsprechung zugrunde (vgl. neben der schon im streitgegenständlichen Bescheid zitierten Rechtsprechung insbesondere noch VG München, B.v. 24.1.2019 - M 9 S 17.51556 - juris; B.v. 23.1.2019 - M 9 S 17.52280 - juris; B.v. 8.1.2019 - M 9 S 17.51617 - juris; Ge.v. 7.11.2018 - M 1 K 17.53666 und M 1 K 17.51257 - juris; U.v. 30.10.2018 - M 1 K 17.52005 - juris; B.v. 17.10.2018 - M 1 S 17.52238 - juris; VG Berlin, G.v. 9.1.2019 - 34 K 1131.17 A - juris; VG Hannover, B.v. 14.1.2019 - 5 B 5153/18 - juris; OVG NRW, B.v. 7.1.2019 - 13 A 888.18.A -juris; VG Augsburg, U.v. 30.10.2018 - Au 6 K 18.50780 - juris; VG Stade, B.v. 26.10.2018 - 1 B 2047/18 - juris; NdsOVG, B.v. 6.8.2018 - 10 LA 320/18 - juris; B.v. 6.6.2018 - 10 LB 167/18 - NVwZ-RR 2018, 909 - juris; VG Würzburg, U.v. 5.7.2018 - W 2 K 17.50701 - juris).

    So hat sich die Zahl der Unterbringungsplätze bei gleichzeitig zurückgehenden Asylanträgen und Asylverfahren in Italien sowie zurückgehender Zahl von Personen in den staatlichen Unterbringungseinrichtungen deutlich erhöht (vgl. VG München, Ge.v. 7.11.2018 - M 1 K 17.53666 und M 1 K 17.51257 - juris; U.v. 30.10.2018 - M 1 K 17.52005 - juris; VG Stade, B.v. 16.10.2018 - 1 B 2047/18 - juris; m.w.N.; siehe auch BFA, Bundesamt für das Fremdenwesen und Asyl der Republik Österreich, Länderinformationsblatt der Staatendokumentation Italien vom 27.9.2018, S. 6 f. und 12 f.).

  • VG Kassel, 30.04.2019 - 1 L 1011/19
    Nach der bestehenden Auskunftslage funktioniert der Zugang zu Hausärzten und die notfallmedizinische Versorgung grundsätzlich ebenso wie das Angebot von psychologischer und psychiatrischer Behandlung (Urteil der Kammer vom 12. November 2018, 1 K 2328/18.KS.A; OVG Lüneburg, Urteil vom 4. April 2018, 10 LB 96/17, Rn. 68-72, juris; VG München, Urteil vom 7. November 2018, M 1 K 17.51257, Rn. 19, juris).
  • VG Hannover, 08.02.2019 - 5 B 456/19

    Systemische Mängel im italienischen Asylsystem sind zu vermuten

    Ausgehend von diesen Maßstäben ist nach summarischer Prüfung von systemischen Mängeln der Aufnahmebedingungen in Italien auszugehen (a. A. die überwiegende Rechtsprechung, vgl. z. B. zuletzt: VG München, Urteil vom 07. November 2018 - M 1 K 17.51257, M 1 S 17.51258 - VG Augsburg, Urteil vom 30. Oktober 2018 - Au 6 K 18.50780 - VG Stade, Beschluss vom 26. Oktober 2018 - 1 B 2047/18 - alle zu finden über juris).
  • VG München, 23.01.2019 - M 9 S 17.52280

    Zuständigkeit des Mitgliedstaates für die Durchführung des Asylverfahrens

    Insofern war die aufschiebende Wirkung also nicht anzuordnen, die der Vorlage zugrunde liegende Fragestellung ist nicht entscheidungserheblich (ebenso bspw. VG München, U.v. 7.11.2018 - M 1 K 17.51257 - juris).
  • VG München, 15.02.2019 - M 5 S 19.50037

    Keine systemischen Mängel des Asylverfahrens in Italien

    Auch der Umstand, dass sich die Situation des Antragstellers in Italien u.U. schlechter als im Bundesgebiet darstellt, begründet keinen systemischen Mangel des Asylverfahrens (VG München, U.v. 7.11.2018 - M 1 K 17.51257 - juris Rn. 18).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht