Rechtsprechung
   VG München, 09.07.2013 - M 11 S 13.30578   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,41661
VG München, 09.07.2013 - M 11 S 13.30578 (https://dejure.org/2013,41661)
VG München, Entscheidung vom 09.07.2013 - M 11 S 13.30578 (https://dejure.org/2013,41661)
VG München, Entscheidung vom 09. Juli 2013 - M 11 S 13.30578 (https://dejure.org/2013,41661)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,41661) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Eilantrag gegen Abschiebungsanordnung, da Abschiebung nicht durchgeführt werden könne wegen Reiseunfähigkeit;Bundesamt hat vor Erlass einer Abschiebungsanordnung auch Duldungsgründe zu prüfen

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    AsylVfG § 26a, AsylVfG § 27a, AsylVfG § 34a
    Abschiebungsanordnung, Italien, zielstaatsbezogenes Abschiebungshindernis, inlandsbezogenes Vollstreckungshindernis, Posttraumatische Belastungsstörung, psychische Erkrankung, Reisefähigkeit, reiseunfähig, Dublinverfahren

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG München, 09.05.2014 - M 21 K 14.30300

    Abschiebung im Rahmen des Dublin-Verfahrens; keine systemischen Mängel des

    cc) Ebenfalls im Hinblick auf die vom Klägerbevollmächtigten mit Schriftsatz vom 2. April 2014 vorgetragene Gesundheitsgefährdung ist kein zwingender Grund dafür ersichtlich, dass die Beklagte gemäß Art. 3 Abs. 2 Satz 1 Dublin-II-VO das Selbsteintrittsrecht ausüben oder wegen Reiseunfähigkeit bzw. wegen eines sonstigen inlands- oder zielstaatsbezogenen Abschiebungshindernisses (zur Relevanz im Dublin-Verfahren: BayVGH v. 12.03.2014, Az. 10 CE 14.427; BayVGH, v. 12.11.2012, Az. 10 CE 12.2428; VG Hannover v. 07.11.2013, Az. 2 A 4696/12, Rn. 53 - 55; VG München v. 09.07.2013, Az. M 11 S 13.30578; VG München v. 21.11.2013, Az. M 23 S 13.31183; VG Würzburg v. 03.02.2014, Az. W 6 S 14.30079; VG Augsburg v. 13.02.2014, Az. Au 7 S 14.39957) von der Überstellung nach Schweden absehen muss.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht