Rechtsprechung
   VG München, 22.02.2012 - M 4 E 12.30104   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,24023
VG München, 22.02.2012 - M 4 E 12.30104 (https://dejure.org/2012,24023)
VG München, Entscheidung vom 22.02.2012 - M 4 E 12.30104 (https://dejure.org/2012,24023)
VG München, Entscheidung vom 22. Februar 2012 - M 4 E 12.30104 (https://dejure.org/2012,24023)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,24023) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Irak; Dublin II-VO (EG); § 123 VwGO; Italien

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG München, 24.03.2014 - M 11 S 14.30085

    Minderjähriger

    Soweit geltend gemacht wird, dass Asylbewerber dann nicht an einen nach der Dublin II-Verordnung an sich zuständigen Mitgliedstaat überstellt werden dürfen, wenn dort systematische Mängel des Asylverfahrens und der Aufnahmebedingungen für Asylbewerber herrschen, die ernsthafte und durch Tatsachen bestätigte Gründe für die Annahme darstellen, dass der Asylbewerber tatsächlich Gefahr läuft, einer unmenschlichen oder erniedrigenden Behandlung im Sinne von Art. 4 EU-GR-Charta ausgesetzt zu werden, vermag das Gericht derartige Verhältnisse zum entscheidungserheblichen gegenwärtigen Zeitpunkt für Italien beim vorliegenden Sach- und Streitstand nicht zu erkennen (vgl. dazu näher VG München, B.v. 22.2.2012 - M 4 E 12.30104; VG Ansbach, B.v. 18.9.2013 - AN 2 K 13.30675 m.w.N.).
  • VG München, 02.04.2013 - M 12 E 13.30266

    Eilantrag (unzulässig); Wiederaufnahmeverfahren; Abschiebung nach Italien;

    Es ist nicht ersichtlich, dass Italien abweichend von der verfassungsrechtlichen Vermutung nicht mehr dem in Art. 16a Abs. 2 GG normierten Standard des Flüchtlings- oder Menschenrechtsschutzes genügen würde (vgl. z. B. OVG Lüneburg vom 2.8.2012, 4 MC 133/12 - Juris; VG München vom 4.4.2012, Az. M 22 E 30273; vom 25.1.2012, Az. M 22 E 12.30020; vom 12.01.2012, Az. M 15 E 12.30003; vom 17.08.2011, Az. M 16 E 11.30637; vom 13.01.2011 Az. M 4 SE 11.157; vom 22.02.2012, Az. M 4 E 12.30104 u.a.).
  • VG München, 08.11.2012 - M 15 E 12.30772

    Asylverfahren; Herkunftsland Afghanistan; Dublin II-Verfahren; Überstellung nach

    Es ist nicht ersichtlich, dass Italien abweichend von der verfassungsrechtlichen Vermutung nicht mehr dem in Art. 16a Abs. 2 GG normierten Standard des Flüchtlings- oder Menschenrechtsschutzes genügen würde (vgl. z. B. OVG Lüneburg v. 2.8.2012; VG München vom 4.4.2012 Az. M 22 E 30273; v. 25.1.2012 Az. M 22 E 12.30020; vom 12.01.2012 Az. M 15 E 12.30003; vom 17.08.2011 Az. M 16 E 11.30637; vom 13.01.2011 Az. M 4 SE 11.157; vom 22.02.2012 Az. M 4 E 12.30104 u. a.).
  • VG München, 04.04.2012 - M 22 E 12.30237

    Dublin II-Verfahren; Überstellung nach Italien

    Es ist nicht ersichtlich, dass im konkreten Fall Italien abweichend von der verfassungsrechtlichen Vermutung nicht mehr dem in Art. 16a Abs. 2 GG normierten Standard des Flüchtlings- oder Menschenrechtsschutz genügen würde (siehe auch: VG München vom 25.1.2012 Az. M 22 E 12.30020; vom 12.01.2012 Az. M 15 E 12.30003; vom 17.08.2011 Az. M 16 E 11.30637; vom 13.01.2011 Az. M 4 SE 11.157; vom 22.02.2012 Az. M 4 E 12.30104).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht