Rechtsprechung
   VG München, 26.01.2012 - M 6a K 11.2260   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,3586
VG München, 26.01.2012 - M 6a K 11.2260 (https://dejure.org/2012,3586)
VG München, Entscheidung vom 26.01.2012 - M 6a K 11.2260 (https://dejure.org/2012,3586)
VG München, Entscheidung vom 26. Januar 2012 - M 6a K 11.2260 (https://dejure.org/2012,3586)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,3586) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Entziehung der Fahrerlaubnis; Suizidalität; Gutachten nicht beigebracht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Wer eine MPU verweigert, ist nicht fahrgeeignet!

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Augsburg, 10.05.2013 - Au 7 S 13.518

    Entziehung der Fahrerlaubnis; Kokainkonsum; ärztliches Gutachten; Haaranalyse und

    c) Die Antragsgegnerin ist - jedenfalls zum maßgeblichen Zeitpunkt des Bescheiderlasses (vgl. BVerwG, U.v. 11.12.2008 - 3 C 26/07 - BVerwGE 132, 315; VG München, B.v. 13.2.2012 - M 6a S 11.4585 - juris Rn. 49; U.v. 26.1.2012 - M 6a K 11.2260 - juris Rn. 32) - zu Recht davon ausgegangen, dass die Voraussetzungen der Nr. 9.1 der Anlage 4 zur Fahrerlaubnis Verordnung vorliegend erfüllt sind und der Antragsteller Kokain konsumiert.
  • VG Augsburg, 27.07.2012 - Au 7 K 12.628

    Alkoholabhängigkeit; Fahrerlaubnisentzug nach Rückfall; Anforderungen an

    a) Maßgeblicher Zeitpunkt für die Beurteilung des streitgegenständlichen Entziehungsbescheides ist dessen Erlass am 30. März 2012 (vgl. BVerwG vom 11.12.2008 Az. 3 C 26/07 RdNr. 16; VG München vom 13.2.2012 Az. M 6a S 11.4585 RdNr. 49; vom 26.1.2012 Az. M 6a K 11.2260 RdNr. 32).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht