Rechtsprechung
   VG Münster, 09.03.2012 - 1 K 2759/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,6037
VG Münster, 09.03.2012 - 1 K 2759/11 (https://dejure.org/2012,6037)
VG Münster, Entscheidung vom 09.03.2012 - 1 K 2759/11 (https://dejure.org/2012,6037)
VG Münster, Entscheidung vom 09. März 2012 - 1 K 2759/11 (https://dejure.org/2012,6037)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,6037) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erlaubnispflichtigkeit der gewerblichen Nerzzucht und Nerzhaltung; Übertragbarkeit des baurechtlichen Grundsatzes einer formellen und materiellen Illegalität einer Abrissverfügung auf § 11 Abs. 3 S. 2 TierSchG; Vereinbarkeit von § 33 Abs. 5 Nr. 1 TierSchNutztV mit ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Schleswig, 29.08.2012 - 1 A 31/12

    Tierschutz

    (Anschluss an VG Münster, Urt. v. 9. März 2012 - 1 K 2759/11 - Rn 27, zitiert nach juris).

    Das Gericht schließt sich zu der Frage der Eignung ferner den Ausführungen des VG Münster (Urt. v. 09. März 2012, 1 K 2759/11, Rn 37 f. m.w.N, zitiert nach juris), an:.

    (vgl. VG Münster, Urt. v. 09. März 2012 - 1 K 2759/11 - Rn 52, zitiert nach juris).

    Innerhalb des Übergangszeitraums konnten sich die Pelztierhalter entscheiden, ob sich ihre Betriebe wegen der zu erwartenden finanziellen Belastungen einstellen, ihre Betriebe den geänderten Vorgaben anpassen, alternative Geschäftsmodelle entwickeln oder sich neue Betätigungsfelder suchen (Anschluss an VG Münster, Urt. v. 09. März 2012 - 1 K 2759/11 - Rn 63, zitiert nach juris).

    Dies hat der deutsche Verordnungsgeber mit den geänderten Haltungsbedingungen für Nerze getan (Anschluss an VG Münster, Urt. v. 9. März - 1 K 2759/11 - Rn 74 ff., zitiert nach juris).

  • VG Magdeburg, 03.03.2014 - 1 A 230/14

    Tierschutzrechtliche Anforderungen an die Kastenhaltung von Schweinen gemäß § 24

    Der Beweisantrag zu C.1 ist nicht beweisgeeignet, da die in dem Beweisantrag benannten prognostischen Erwartungen eines Beweises nicht zugänglich sind (vgl. VG Münster, U. v. 09.03.2012 - 1 K 2759/11 -, juris).
  • VG Münster, 09.03.2012 - 1 K 1146/11

    Rechtmäßigkeit der Befristung einer tierschutzrechtlichen Erlaubnis zum Betrieb

    Zur Begründung wird auf die Ausführungen des Gerichts in dem Urteil gleichen Rubrums in dem Verfahren 1 K 2759/11, das den Beteiligten bekannt ist, Bezug genommen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht