Rechtsprechung
   VG Münster, 11.04.2019 - 2 K 6781/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2019,11469
VG Münster, 11.04.2019 - 2 K 6781/17 (https://dejure.org/2019,11469)
VG Münster, Entscheidung vom 11.04.2019 - 2 K 6781/17 (https://dejure.org/2019,11469)
VG Münster, Entscheidung vom 11. April 2019 - 2 K 6781/17 (https://dejure.org/2019,11469)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,11469) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Münster, 11.04.2019 - 2 K 6784/17
    , Flur 00, Flurstück 00, welches im Eigentum von Herrn T. - Beigeladener in dem Verfahren 2 K 6781/17 - steht.

    Soweit der Beigeladene die Existenz der Wallhecke anzweifle werde dies durch die im Verfahren 2 K 6781/17 vorgelegten Fotos widerlegt.

    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sach- und Streitstandes wird auf den Inhalt der Gerichtsakte sowie der in dem Verfahren 2 K 6781/17 und der in den Verfahren beigezogenen Verwaltungsvorgängen verwiesen.

    Mit Blick darauf, dass auch unter Berücksichtigung der Kritik der Klägerin an den Immissionsschutzberichten die Wallhecke höchstens mit 2 bzw. 3 kg N/(ha*a) durch das hier und in dem Verfahren 2 K 6781/17 streitgegenständlichen Vorhaben beaufschlagt wird und die jeweilige Zusatzbelastung damit erheblich unter dem Abschneidekriterium des Leitfadens zur Ermittlung und Bewertung von Stickstoffeinträgen der Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft für Immissionsschutz (LAI Leitfaden) von 5 kg N/(ha*a) liegt, ist bereits mit einer Beeinträchtigung der Wallhecke im naturschutzrechtlichen Sinne nicht zu rechnen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht