Rechtsprechung
   VG Münster, 20.02.2006 - 4 K 140/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,27585
VG Münster, 20.02.2006 - 4 K 140/05 (https://dejure.org/2006,27585)
VG Münster, Entscheidung vom 20.02.2006 - 4 K 140/05 (https://dejure.org/2006,27585)
VG Münster, Entscheidung vom 20. Februar 2006 - 4 K 140/05 (https://dejure.org/2006,27585)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,27585) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • VG Saarlouis, 04.09.2007 - 3 K 350/06

    Versorgungsabschlag wegen Teilzeitbeschäftigung

    (BVerwG, Urteile vom 25.05.2005, a.a.O.).

    Rspr., vgl. z.B.: Beschluss vom 11.12.1995 - 3 B 71.95 -, zitiert nach JURIS, EuGH-Vorlagebeschluss vom 07.07.2004 - 6 C 24.03 -, BVerwGE 121, 226, unter Hinweis auf das Urteil vom 27.01.1994 - 2 C 12.92 -, E 95, 86; vgl. auch BVerwG, Beschluss vom 15.03.2005 - 3 B 86.04 -, DÖV 2005, 651, zitiert nach JURIS; BFH, Urteil vom 27.06.2006 - VII R 53/05 -, BFHE 213, 466, zitiert nach JURIS; VGH Mannheim, Urteil vom 28.06.2007 - 13 S 1045/07 -, zitiert nach JURIS; VG Magdeburg, Urteil vom 06.03.2007 - 5 A 191/06 -, zitiert nach JURIS; VG Augsburg, Urteil vom 16.01.2007 - Au 3 K 06.1123 -, DAR 2007, 228, zitiert nach JURIS; VG München, Urteil vom 28.10.2003 - M 12 K 02.989 -, zitiert nach JURIS; speziell zu der Entscheidung des EuGH vom 23.10.2003 zur Gemeinschaftswidrigkeit des Versorgungsabschlags wegen Teilzeitbeschäftigung und den nachfolgenden Urteilen des BVerwG vom 25.05.2005: VG Münster, Urteil vom 20.02.2006 - 4 K 140/05 -, zitiert nach JURIS; aus der Literatur: Stelkens/Bonk/ Sachs, VwVfG 6. Auflage, § 51 Rdnr. 99; Kopp/Ramsauer, VwVfG 8. Auflage, § 51 Rdnr. 30).

    (BVerwG, Beschluss vom 15.03.2005 - 3 B 86.04 -, DÖV 2005, 651, zitiert nach JURIS; siehe auch VGH Mannheim, Urteil vom 28.06.2007 - 13 S 1045/07 -, zitiert nach JURIS; VGH München, Beschluss vom 18.06.2007 - 19 C 06.3043 -, zitiert nach JURIS; VG Augsburg, Urteil vom 16.01.2007 - Au 3 K 06.1123 -, DAR 2007, 228, zitiert nach JURIS sowie VG Münster, Urteil vom 20.02.2006 - 4 K 140/05 -, zitiert nach JURIS, unter Hinweis auf EuGH, Urteil vom 13.01.2004 in der Rs. Kühne & Heitz, - C-453/00 -, DVBl. 2004, 373 f.).

  • VG Sigmaringen, 11.03.2005 - A 4 K 11184/04
    Der gegen die Durchführung der Abschiebung durch das Regierungspräsidium Tübingen - Bezirksstelle für Asyl - gerichtete weitere Eilantrag des Klägers vom 18.1.2005 - 4 K 140/05 - wurde mit Beschluss des Gerichts vom 18.1.2005 abgelehnt.

    Dem Gericht haben die Akten des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge und die Gerichtsakten zu den in der Rechtssache des Klägers durchgeführten Eilverfahren A 4 K 11185/04 und 4 K 140/05 vorgelegen; bezüglich weiterer Einzelheiten wird auf den Inhalt dieser Unterlagen, auf den Inhalt der in den Akten enthaltenen ärztlichen Bescheinigungen und auf die Ausführungen der Beteiligten in ihren Schriftsätzen verwiesen.

  • VG Düsseldorf, 10.12.2010 - 23 K 2202/09

    Versorgungsabschlag Teilzeit Freistellungen früherer Widerspruch und Klage

    vgl. ständige Rechtsprechung der erkennenden Kammer seit dem Urteil vom 15. September 2008 - 23 K 813/07 -, Juris; im Ergebnis ebenso: Verwaltungsgericht (VG) Köln, Urteile vom 7. Oktober 2009 - 3 K 1851/09 - und vom 25. Juli 2007 - 3 K 3568/06 -, Juris; VG Münster, Urteil vom 20. Februar 2006 - 4 K 140/05 -, Juris; VG des Saarland, Urteil vom 4. September 2007 - 3 K 350/06 -, Juris; VG Berlin, Urteil vom 10. Oktober 2007 - 7 A 123.06 -, Juris; VG Hannover, Urteile vom 25. Februar 2009 - 2 A 1395/06 und 2389/06 -, Juris; VG Braunschweig, Urteil vom 6. März 2007 - 7 A 117/06 -.
  • VG Düsseldorf, 28.12.2010 - 23 K 4051/09

    Versorgungsabschlag Teilzeit Wiederaufgreifen des Verfahrens Vorbehalt

    vgl. Urteil des erkennenden Gerichts vom 15. September 2008 - 23 K 813/07 -, Juris; im Ergebnis ebenso: Verwaltungsgericht (VG) Köln, Urteile vom 7. Oktober 2009 - 3 K 1851/09 - und vom 25. Juli 2007 - 3 K 3568/06 -, Juris; VG Münster, Urteil vom 20. Februar 2006 - 4 K 140/05 -, Juris; VG des Saarland, Urteil vom 4. September 2007 - 3 K 350/06 -, Juris; VG Berlin, Urteil vom 10. Oktober 2007 - 7 A 123.06 -, Juris; VG Hannover, Urteile vom 25. Februar 2009 - 2 A 1395/06 und 2389/06 -, Juris; VG Braunschweig, Urteil vom 6. März 2007 - 7 A 117/06 -.
  • VG Düsseldorf, 01.07.2010 - 23 K 7774/08

    Versorgungsabschlag Freistellungen Bestandskraft Wiederaufgreifen Rücknahme

    vgl. Urteil des erkennenden Gerichts vom 15. September 2008 - 23 K 813/07 -, Juris; im Ergebnis ebenso: Verwaltungsgericht (VG) Köln, Urteile vom 7. Oktober 2009 - 3 K 1851/09 - und vom 25. Juli 2007 - 3 K 3568/06 -, Juris; VG Münster, Urteil vom 20. Februar 2006 - 4 K 140/05 -, Juris; VG des Saarland, Urteil vom 4. September 2007 - 3 K 350/06 -, Juris; VG Berlin, Urteil vom 10. Oktober 2007 - 7 A 123.06 -, Juris; VG Hannover, Urteile vom 25. Februar 2009 - 2 A 1395/06 und 2389/06 -, Juris; VG Braunschweig, Urteil vom 6. März 2007 - 7 A 117/06 -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht