Rechtsprechung
   VG München, 12.11.2012 - M 24 S 12.4981   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Antrag auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung (abgelehnt); Anfechtungsklage gegen Weiterleitung (§ 22 AsylVfG) durch Landesbehörde nach Bestimmung der zuständigen Aufnahmeeinrichtung durch das BAMF; Abgrenzung zur landesinternen Verteilung (§ 50 AsylVfG)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • VerfGH Berlin, 18.10.2013 - VerfGH 115/13

    Begründete Verfassungsbeschwerde: Verletzung des Rechts auf körperliche

    Die Bescheinigung enthalte namentlich keine - auch nach Ansicht des Verwaltungsgerichts als Verwaltungsakt zu qualifizierende - Aufforderung, sich in die benannte Aufnahmeeinrichtung zu begeben (sog. Weiterleitungsanordnung nach § 22 Abs. 1 Satz 2 AsylVfG; vgl. dazu auch VG Berlin, Beschluss vom 18. April 2011 - 20 L 331.10 -, juris Rn. 5; VG München, Beschluss vom 12. November 2012 - M 24 S 12.4981 -, juris Rn. 28; Funke-Kaiser, in: GK-AsylVfG, Stand Februar 2010, § 46 Rn. 4; a. A. VG Arnsberg, Beschluss vom 10. Juli 1995 - 8 L 1073/95 - InfAuslR 1996, 37; Hailbronner, AuslR, Stand März 1999, § 46 AsylVfG Rn. 16 m. w. N.).

    Die Berücksichtigung grundrechtlich geschützter Belange des Ausländers einschließlich des Verhältnismäßigkeitsgrundsatzes im Rahmen der Entscheidung nach § 46 Abs. 2 AsylVfG ist insbesondere nicht deshalb ausgeschlossen, weil die sog. Erstverteilung gemäß §§ 45, 46 AsylVfG nach abstrakt-generellen Kriterien erfolgt und in diesem Rahmen - anders als für die endgültige Zuweisung nach §§ 50, 51 AsylVfG - die Berücksichtigung privater Belange des einzelnen Ausländers einfachrechtlich nicht ausdrücklich vorgesehen ist (vgl. VG Schwerin, Beschlüsse vom 18. April 2013 - 3 B 693/12 As -, juris Rn. 23 f., und 4. Juni 2013 - 3 B 285/13 As -, juris Rn. 21 f.; VG München, Beschluss vom 12. November 2012, a. a. O., Rn. 38; Marx, AsylVfG, 7. Auflage 2009, § 46 Rn. 40 ff.; Funke-Kaiser, in: GK-AsylVfG, Stand Februar 2010, § 46 Rn. 4, m. w. N.; zu § 22 AsylVfG a. F. vgl. OVG Münster, Beschluss vom 31. März 1992 - 17 B 305/92.A -, juris Rn. 16; zweifelnd Bergmann, in: Renner/Bergmann/Dienelt, AuslR, 10. Aufl. 2013, § 46 AsylVfG Rn. 8; Hailbronner, a. a. O., Rn. 18 f.).

  • VG München, 10.02.2015 - M 24 K 14.5502

    Erfolgreiche Anfechtungsklage wegen Verstoßes gegen Art. 2 Abs. 2 Satz 1 GG bei

    Die in der BÜMA enthaltene Weiterleitungsverfügung ist ein den Kl. in seinen Grundrechten - jedenfalls Art. 2 Abs. 1 GG - belastender Verwaltungsakt, so dass die Anfechtungsklage statthaft ist (vgl. § 42 Abs. 1 VwGO; VG Berlin B.v. 18.4.2011 - 20 L 331.10 - juris Rn. 1-5; VG München B.v. 12.11.2012 - M 24 S 12.4981 - juris Rn. 27-28).

    Außenwirkung kommt erst der streitgegenständlichen, in der BÜMA enthaltenen, Weiterleitungsanordnung zu, die als Entscheidung nach § 22 Abs. 1 AsylVfG schon im Hinblick auf die unverzügliche Folgeleistungspflicht des § 22 Abs. 3 Satz 1 AsylVfG auch unmittelbare Rechtswirkungen hat und deshalb ein Verwaltungsakt ist, der dem Bekl. und nicht der Bundesrepublik Deutschland als Trägerin des BAMF zuzurechnen ist (VG Berlin B.v. 18.4.2011 - 20 L 331.10 - juris Rn. 1-5; VG München B.v. 12.11.2012 - M 24 S 12.4981 - juris Rn. 27-28).

  • VG Gelsenkirchen, 18.03.2015 - 11 K 4512/13

    Verteilung ; Weiterleitungsanordnung; Amtssprache ; Erstaufnahmeeinrichtung

    vgl. auch VG Berlin, Urteil vom 4. Juli 2014 - 10 K 289.13 -, juris; VG Schwerin, Beschluss vom 18. April 2013 - 3 B 693/12 As -, juris; VG München, Beschluss vom 12. November 2012 - M 24 S 12.4981 -, juris; Marx, Kommentar zum Asylverfahrensgesetz, 8. Auflage, 2014, § 46, Rdnr. 15 f.; Hailbronner, Kommentar zum Ausländerrecht, Stand: Oktober 2014, Bd. 4, § 46 AsylVfG, Rdnr. 17; Funke-Kaiser in Gemeinschaftskommentar zum Asylverfahrensgesetz, Stand: November 2014, § 46 AsylVfG, Rdnr. 4; a. A. VG Berlin, Beschluss vom 12. August 2013 - 16 L 225.13 -juris; VG Arnsberg, Beschluss vom 10. Juli 1995 - 8 L 1073/96 -, juris.

    vgl. auch VG München, Beschluss vom 12. November 2012, a.a.O..

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht