Rechtsprechung
   VG München, 26.06.2017 - M 21 K 16.5876   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,56809
VG München, 26.06.2017 - M 21 K 16.5876 (https://dejure.org/2017,56809)
VG München, Entscheidung vom 26.06.2017 - M 21 K 16.5876 (https://dejure.org/2017,56809)
VG München, Entscheidung vom 26. Juni 2017 - M 21 K 16.5876 (https://dejure.org/2017,56809)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,56809) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • BAYERN | RECHT

    BBG § 126 Abs. 2 Satz 1; VwGO § 58 Abs. 2; PBAZV § 7 Satz 1 und 2; BGB § 242
    Verwirkung der Anfechtungsbefugnis gegenüber einer beamtenrechtlichen Arbeitszeitregelung

  • rewis.io
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Bayern, 01.02.2018 - 6 ZB 17.1863

    Erforderlichkeit eines Widerspruchsverfahrens in beamtenrechtlichen

    Der Antrag der Klägerin auf Zulassung der Berufung gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts München vom 26. Juni 2017 - M 21 K 16.5876 - wird abgelehnt.
  • VG München, 16.02.2018 - M 21 M 17.6026

    Anspruch einer Mehrzahl erstattungspflichtiger Beteiligter auf Verbindung

    Wegen der Sachverhaltsdarstellung wird zunächst auf das zwischen denselben Beteiligten ergangene Urteil vom 26. Juni 2017 (Az. M 21 K 16.5876) Bezug genommen, mit dem die Kammer die Klage der Antragstellerin auf Verpflichtung der Antragsgegnerin zur Vornahme einer Zeitgutschrift im Umfang von 49, 4 Arbeitsstunden auf dem Arbeitskonto der Antragstellerin abgewiesen hat.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht