Rechtsprechung
   VG Münster, 24.11.2016 - 2 K 749/15   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verpflichtung zur konkreten Benennung eines anderen Vermessungsingenieures zur Klärung eines Grenzverlaufs zwischen zwei Grundstücken

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • VG Münster, 24.11.2016 - 2 K 750/15

    Verpflichtung zur konkreten Benennung eines anderen Vermessungsingenieures zur

    Der Sohn der Klägerin, der Kläger in dem Verfahren 2 K 749/15, ist Eigentümer des Grundstücks Gemarkung X. Flur 00, Flurstücke 00 und 00 (An der L. 0 - 0 in X. ), das mit einem zur Straße gelegenen Wohnhaus bebaut ist.

    Die Beklagte erlies am selben Tag inhaltsgleiche Duldungsverfügungen gegenüber dem Ehemann der Klägerin und ihrem Sohn, die Gegenstand der Verfahren 2 K 748/15 und 2 K 749/15 sind.

    Das Gericht war nicht gehalten, das vorliegende Verfahren mit dem Klageverfahren des Sohnes der Klägerin - 2 K 749/15 - zu verbinden.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht