Rechtsprechung
   VG Magdeburg, 08.10.2012 - 1 A 70/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,36538
VG Magdeburg, 08.10.2012 - 1 A 70/11 (https://dejure.org/2012,36538)
VG Magdeburg, Entscheidung vom 08.10.2012 - 1 A 70/11 (https://dejure.org/2012,36538)
VG Magdeburg, Entscheidung vom 08. Januar 2012 - 1 A 70/11 (https://dejure.org/2012,36538)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,36538) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    § 10 Abs 3 AufenthG, § 25 Abs 5 AufenthG, § 28 Abs 1 S 3 AufenthG, § 56 Abs 3 S 1 AsylVfG, Art 8 MRK
    Aufenthalt: Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis aus humanitären Gründen; örtliche Zuständigkeit der Ausländerbehörde

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • VG Aachen, 24.02.2016 - 8 K 247/14

    Vaterschaftsanerkennung; Vaterschaftsanfechtung; Rechtsmissbrauch

    Ein sich aus Art. 6 Abs. 1 GG oder Art. 8 EMRK ergebendes Abschiebungsverbot ist im Rahmen des § 25 Abs. 5 AufenthG aber dann von Bedeutung, wenn sich der Ausländer auf die Ansprüche nach den §§ 27 ff. AufenthG wegen der Sperrwirkungen des § 11 Abs. 1 Satz 2 AufenthG oder - wie hier - des § 10 Abs. 3 Satz 1 AufenthG nicht berufen kann, vgl. OVG Sachsen-Anhalt, Beschluss vom 29. Juni 2011 - 2 O 52/11 -, juris, Rn. 5; VG Aachen, Urteil vom 24. Juli 2013 - 8 K 2210/11 -, juris, Rn. 54; VG Magdeburg, Urteil vom 8. Oktober 2010 - 1 A 70/11-, juris, Rn. 22.
  • LSG Niedersachsen-Bremen, 12.03.2013 - L 13 AS 51/13

    Grundsicherung für Arbeitsuchende - örtliche Zuständigkeit - gewöhnlicher

    Für die demgemäß anzustellende Prognose kommt es auf sämtliche Umstände an, zu denen auch ausländer- und asylbehördliche Entscheidungen, insbesondere Aufenthaltsbeschränkungen und die Entscheidungspraxis der Ausländerbehörde gehören (zuletzt Verwaltungsgericht - VG - Magdeburg, Urteil vom 8. Oktober 2012 - 1 A 70/11 - juris Rdn. 41, m. w. Nachw.).
  • VG Aachen, 24.07.2013 - 8 K 2210/11

    Aufenthaltserlaubnis; familiäre Gründe; humanitäre Gründe; Titelerteilungssperre;

    vgl. OVG Sachsen-Anhalt, Beschluss vom 29. Juni 2011 - 2 O 52/11 -, juris, Rn. 5; VG Magdeburg, Urteil vom 8. Oktober 2010 - 1 A 70/11-, juris, Rn. 22.
  • LSG Niedersachsen-Bremen, 06.06.2013 - L 13 AS 122/13

    Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsberechtigung eines Ausländers -

    Hierzu gehören auch ausländer- und asylbehördliche Entscheidungen, insbesondere Aufenthaltsbeschränkungen und die Entscheidungspraxis der Ausländerbehörde (Senat, a. a. O., mit Verweis auf Verwaltungsgericht - VG - Magdeburg, Urteil vom 8. Oktober 2012 - 1 A 70/11 - juris Rdn. 41, m. w. Nachw.).
  • VG Schleswig, 27.03.2013 - 6 B 11/13

    Fiktionswirkung, Fiktionsbeschenigung, gewöhnlicher Aufenthalt, vorübergehender

    Ob ein gewöhnlicher Aufenthalt für einen Ort zu verneinen ist, wenn die Person sich an diesem Ort nicht aufhalten darf, muss hier nicht geklärt werden (vgl. OVG Hamburg, Urt. v. 27.08.2012, 5 Bs 178/12; Tz. 13 (juris); OVG Greifswald, B. v. 08.09.1998, 2 M 80/98; VG Magdeburg, Urt v. 08.10.2012.1 A 70/11, Tz. 41 (juris) a.A. VG Schleswig, B. v. 02.09.2009, 4 B 19/09: "kann auch an einem illegalen Aufenthaltsort genommen werden").
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht