Rechtsprechung
   VG Magdeburg, 22.03.2010 - 1 A 363/08 MD   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,9226
VG Magdeburg, 22.03.2010 - 1 A 363/08 MD (https://dejure.org/2010,9226)
VG Magdeburg, Entscheidung vom 22.03.2010 - 1 A 363/08 MD (https://dejure.org/2010,9226)
VG Magdeburg, Entscheidung vom 22. März 2010 - 1 A 363/08 MD (https://dejure.org/2010,9226)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,9226) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • forum-vergabe.de PDF
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Notfallrettung und Krankentransport: Ausschreibung erforderlich?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BVerwG, 20.12.2012 - 3 B 35.12

    Revisionszulassung; Auslegung von irrevisiblem Landesrecht

    VG Magdeburg - - AZ: VG 1 A 363/08 MD OVG des Landes Sachsen-Anhalt - 22.02.2012 - AZ: OVG 3 L 259/10.
  • OVG Sachsen-Anhalt, 03.12.2009 - 3 M 307/09

    Genehmigung nach dem Rettungsdienstgesetz

    Das Verwaltungsgericht hat den Antrag nach § 80 Abs. 5 Satz 1 VwGO auf Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung der Klage der Antragstellerin vom 13. November 2008 (Az.: 1 A 363/08 MD) gegen den dem Beigeladenen erteilten Genehmigungsbescheid des Antragsgegners vom 15. Oktober 2008 zu Recht abgelehnt.
  • VG Magdeburg, 14.08.2009 - 1 B 142/09

    Trotz BGH: Vergabe von Rettungsdienstleistungen vom VG überprüfbar?

    Gegen die Genehmigung vom 19. September 2008 erhob die Antragstellerin mit Schriftsatz ihres Bevollmächtigten am 13. November 2008 Klage (1 A 363/08 MD).

    Die Streitwertentscheidung beruht auf §§ 52 Abs. 2 und 53 Abs. 3 Nr. 2 des Gerichtskostengesetzes - GKG Dabei orientiert sich das Gericht an dem Wert, den der Bevollmächtigte des Antragstellers in dem Hauptsacheverfahren (1 A 363/08) im Rahmen der Klagebegründung selbst angegeben hat.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht